27.02.2015
FLUG REVUE

Jahresbilanz 2014Airbus Group meldet Rekordergebnis

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus Group hat das Jahr 2014 mit Rekord-Umsatz, -Ergebnis und -Auftragsbestand abgeschlossen. Auch die A380 soll nun endlich in die schwarzen Zahlen kommen.

erster-airbus_A380_in_endmontage-toulouse-3 (jpg)

Erstmals soll die Produktion der A380 in diesem Jahr und in den nächsten Jahren die Gewinnschwelle erreichen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Unternehmen mit 139000 Mitarbeitern habe seinen Umsatz um fünf Prozent auf 60,7 Mrd. Euro gesteigerte, meldete die Airbus Group am Freitag in München. Das Ergebnis (EBIT) wachse um 54 Prozent auf vier Mrd. Euro. Der Auftragsbestand liege bei 6386 Flugzeugen im Rekordwert von 857,5 Mrd. Euro. Das Konzerngebnis stieg auf 2,34 Mrd. Euro, der Gewinn je Aktie auf 2,99 Euro.

Für das Programm A380 bestätigte Airbus das Erreichen der Gewinnschwelle in der Produktion in diesem Jahr. Auch in den kommenden Jahren werde die Gewinnschwelle "erreicht", für die derzeit eine Jahresproduktion von 30 Flugzeugen erforderlich sei. Der jetzige A380-Auftragsbestand laste die Kapazität in den Jahren 2015, 2016 und 2017 aus. Man konzentriere sich darauf, für die Zeit danach weitere Kunden zu finden. Man arbeite daran, die Produktion profitabel zu halten und auch bei unter 30 gebauten Flugzeugen im Jahr profitabel zu machen.

Wie alle anderen Airbus-Programme auch, erhalte die A380 pro Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag, um das Produkt laufend zu verbessern. Neue Triebwerke für eine mögliche A380neo erwäge man nur, wenn diese Investition sinnvoll sei.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter

Wartungsarbeiten in Kooperation mit Airbus Lufthansa A380: "Heavy Check" bei Etihad

14.11.2017 - Das von Airbus und Etihad Airways Engineering gemeinsam betriebene Wartungszentrum für die A380 in Abu Dhabi überholt seit Ende Oktober den ersten Airbus A380 von Lufthansa. … weiter

Überführungsflug nach Tarbes Erste SIA-A380 wird eingemottet

13.11.2017 - Der erste Airbus A380 im Passagierverkehr, der bei Singapore Airlines den Liniendienst mit dem neuen Muster eröffnete, fliegt am Montag aus Singapur nach Tarbes in Südfrankreich, um dort auf seinen … weiter

Nahost-Luftfahrtmesse beginnt am Wochenende A350 auf dem Weg zur Dubai Air Show

10.11.2017 - Vom 12. bis 15. November findet in Dubai die Luftfahrtmesse Dubai Air Show statt. Die wohlhabende Ölregion ist einer der weltweit wichtigsten Luftfahrt- und Rüstungsmärkte. In diesem Jahr hofft Airbus … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

06.11.2017 - Mit nun 100 Flugzeugen im Bestand ist Emirates aus Dubai der mit Abstand größte Betreiber des Airbus-Flaggschiffs. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA