23.06.2014
FLUG REVUE

Rekord-Hubschrauber in Le BourgetAirbus Helicopters X3 kommt ins Museum

Am 7. Juni 2013 stellte die X3 mit einer Geschwindigkeit von 472 km/h einen neuen Weltrekord für Hubschrauber auf. Nun kommt der Hybrid-Helikopter zum Musée de l'Air in Le Bourget bei Paris.

X3 Rekordflug 255 kts

Eurocopter hat mit dem X3 am 7. Juni 2013 einen neuen inoffiziellen Geschwindigkeitweltrekord von 472 km/h aufgestellt (Foto: Eurocopter/Pecchi)  

 

Von September 2010 bis zur Außerdienststellung im Jahr 2013 absolvierte die X3 von Airbus Helicopters (damals noch Eurocopter) 199 Flüge und 155 Flugstunden. Nun findet der Rekord-Demonstrator eine neue Heimat im Musée de l'Air et de l'Espace in Le Bourget bei Paris. Das nationale französische Luftfahrtmuseum will den Hybrid-Hubschrauber im Hangar in der Nähe des Concorde-Überschallairliners ausstellen. Die Sammlung des Museums verfügt bereits über einen weiteren Rekordhalter: die Sud Aviation SA 3210-01 Super Frelon hatte 50 Jahre vor der X3 mit einer Geschwindigkeit von 350 km/h einen Weltrekord für Hubschrauber aufgestellt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Erstflug Dritter H160-Prototyp startet Flugerprobung

13.10.2017 - Am Freitag hat der dritte Prototyp der H160 in Marignane seinen Erstflug absolviert. Der PT3 hat eine Kabinenkonfiguration die nahezu serienreif ist. … weiter

Mehrzweckhubschrauber Airbus Helicopters liefert 400. UH-72A an US-Army

09.10.2017 - Airbus Helicopters hat den 400. UH-72A Lakota-Hubschrauber an die US Army ausgeliefert. Die Endmontage in Columbus, Mississippi, läuft damit langsam aus. … weiter

Heeresflieger Tiger in Mali fliegen wieder

05.10.2017 - Am Mittwoch waren die Tiger-Kampfhubschrauber des Heeres erstmals seit dem Absturz im Juli wieder in Mali in der Luft. … weiter

Jubiläumsfeier in Aigen im Ennstal 50 Jahre Alouette III in Österreich

23.09.2017 - Die Jubiläen 80 Jahre Fliegerhorst Aigen im Ennstal, und 50 Jahre Alouette III im Bundesheer waren Anlass für eine Feier am Freitag. … weiter

Flugsicherheitsausschuss Tiger darf mit Auflagen wieder fliegen

22.09.2017 - Zwei Monate nach dem Absturz in Mali hat der Flugsicherheitsausschuss beim Luftfahrtamt der Bundeswehr den Flugbetrieb mit dem Hubschrauber Tiger unter Auflagen wieder freigegeben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF