03.03.2015
FLUG REVUE

Airbus HelicoptersX4 auf der Heli-Expo enthüllt

Airbus Helicopters hat heute in Orlando ein 1:1-Modell seines neuen mittelschweren Hubschraubers X4 enthüllt. Er heißt nun H160. Auch die aktuellen Muster werden nach diesem Schema umbenannt.

H160 Enthüllung Heli-Expo Orlando 2015

Airbus Helicopters enthüllte am 3. März 2015 auf der Heli-Expo in Orlando das neue mittelschwere Modell H160, das bisher als X4 bekannt war (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Die brandneue mittelschwere Maschine mit zwei Triebwerken soll in diesem Jahr zum Erstflug starten. Sie ist 5,5 bis sechs Tonnen schwer und maximal 296 km/h schnell. In der Ausstattung für Offshore-Einsätze soll die Reichweite mit 12 Passagieren bei 220 km liegen.

H160 Unveiling Faury März 2015

Firmenchef Guillaume Faury präsentierte die neue Airbus Helicopters H160 am 3. März in Orlando (Foto: Airbus Helicopters)  

 

Die von Guillaume Faury um 11:00 Uhr Ortszeit in einer zehnminütigen Präsentation vorgestellte H160 ist als erster ziviler Helikopter voll aus Verbundwerkstoffen gefertigt. Trotz der Größe kommt ein Fenestron (ummantelter Heckrotor) zur Anwendung. Der Hauptrotor verfügt über „BlueEdge“-Blätter mit gepfeilten Spitzen. Die Avionik basiert auf dem Helionix-System des Herstellers. Eine Besonderheit ist die horizontale Flosse in Doppeldecker-Ausführung.

Airbus Helicopters verspricht für die H160 einen 15 bis 20 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch gegenüber vergleichbaren heutigen Mustern. Auch die Geräuschbelastung soll sich verringern.



Weitere interessante Inhalte
HCare Smart Wartungsvertrag zwischen Airbus und japanischer Küstenwache

17.07.2018 - Airbus Helicopters und die japanische Küstenwache haben einen Wartungsvertrag für die Hubschrauberflotte Airbus Helicopters H225 der Japaner unterzeichnet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus Helicopters Ungarn bestellt 20 H145M

29.06.2018 - Das ungarische Verteidigungsministerium hat im Rahmen des militärischen Modernisierungsprogramms Zrinyi 2026 20 Militärhubschrauber H145M bestellt. Sie werden mit dem Waffenmanagementsystem HForce … weiter

Heeresflieger Letzter Tiger-Einsatzflug in Mali

18.06.2018 - Nach 14 Monaten haben die vier Kampfhubschrauber Tiger der Heeresflieger ihren Dienst für die Vereinten Nationen in Mali offiziell beendet. … weiter

Erste Lieferung der SAR-Ausführung H175 für Hongkong

18.06.2018 - Der in Hongkong ansässige Government Flying Service (GFS) hat als Erstkunde drei Airbus Helicopters H175 in der Konfiguration für Such- und Rettungseinsätze erhalten. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg