12.06.2018
FLUG REVUE

A321neo für Hawaiian AirlinesAirbus liefert erste neo aus US-Endmontage

Im Werk Mobile in Alabama wurde eine A321neo als erstes in den USA endmontiertes Flugzeug mit Triebwerken der neuen Generation übergeben.

A321neo Hawaiian aus Mobile Juni 2018

Eine A321neo für Hawaiian ist die erste neo, die Airbus in Mobile, Alabama, montiert hat (Foto: Airbus).  

 

Der mit PW1000G-Getriebefans von Pratt & Whitney ausgerüstete Zweistrahler ging an Hawaiian Airlines, die bereits A320neo aus europäischer Fertigung erhalten hat.

"Die A321neo ist das ideale Flugzeug für uns, um … unser Streckennetz an der US-Westküste ausbauen und einen besseren Zugang zu unserer gesamten Inselkette zu bieten. Wir freuen uns auf weitere Lieferungen aus Mobile,"  sagte Jon Snook, Executive Vice President und Chief Operating Officer bei Hawaiian Airlines.

Hawaiian bietet derzeit tägliche Nonstop-Flüge von Portland und Long Beach nach Honolulu an. Die Fluggesellschaft wird weitere A321neo-Strecken zwischen der US-Westküste und den Hawaii-Inseln ankündigen, da sie bis 2020 insgesamt 18 Flugzeuge übernehmen wird.



Weitere interessante Inhalte
Zweiklassenbestuhlung mit großen Monitoren Turkish Airlines übernimmt erste A321neo

01.08.2018 - Turkish Airlines hat in Hamburg ihre erste A321neo übernommen. Der Zweistrahler der neuen Generation ist bei THY mit 182 Plätzen in zwei Klassen bestuhlt. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf