14.03.2017
FLUG REVUE

A321 für American AirlinesAirbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert.

Airbus A321 American Airlines Airbus Mobile

Der jüngste Airbus aus US-Fertigung wartet am Auslieferungszentrum in Mobile, Alabama, auf den Start nach Dallas. Foto und Copyright: Airbus/Daryl Taylor/T. Habelmann  

 

Die A321 mit der Registrierung N932AM sei am Montag an American Airlines ausgeliefert worden, teilte Daryl Taylor, General Manager der US-Endmontagelinie, mit. Das Flugzeug sei bereits die Nummer 15 für American Airlines und das 22. Flugzeug aus amerikanischer Airbus-Produktion. Die US-Flugzeuge entsprechen, wie auch die bei Airbus in China endmontierten, bis ins Detail ihren europäischen Schwestern und werden mit der gleichen Zulassung gebaut.

Das im Juli 2015 eröffnet US-Werk des europäischen Herstellers baut bisher die A321ceo für amerikanische Kunden. Bis zu vier Flugzeuge im Monat entstehen in Mobile aus Sektionen, die fertig aus Hamburg per Schiff angeliefert werden. Ab Jahresende 2017 stellt Mobile die Fertigung auf die neue Generation A320neo um. Das für 600 Millionen Dollar nach Hamburger Vorbild auf einem früheren Militärflugplatz errichtete Werk beschäftigt über 200 Mitarbeiter, überwiegend örtliche Kräfte aus der strukturschwachen Region.



Weitere interessante Inhalte
EU-Forschungsvorhaben Fraunhofer-Institut will CFK-Bugrad entwickeln

14.06.2018 - Flugzeugräder aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) könnten deutliche Gewichtseinsparungen bringen. … weiter

Revolution im Flugzeugbau Airbus Hamburg eröffnet vierte A320-Endmontage

14.06.2018 - Auf der Jagd nach immer höheren Produktionsraten setzt Airbus auf Roboterhilfe. Die am Donnerstag in Finkenwerder eröffnete vierte A320-Endmontagelinie nutzt neueste Technik für noch mehr … weiter

A321neo für Hawaiian Airlines Airbus liefert erste neo aus US-Endmontage

12.06.2018 - Im Werk Mobile in Alabama wurde eine A321neo als erstes in den USA endmontiertes Flugzeug mit Triebwerken der neuen Generation übergeben. … weiter

Fanhansa Mannschaftsflieger Lufthansa bringt DFB-Elf zur WM nach Russland

12.06.2018 - Der Sonderflug LH2018 startet am Dienstag um 13 Uhr von Frankfurt aus nach Moskau. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete