13.05.2016
aero.de

FluzeugbauAirbus macht im April bei Aufträgen Boden gut

Airbus hat sich für 2016 mindestens 50 Auslieferungen seines neuen Langstreckenmodells A350-900 vorgenommen. Im April flogen zwei A350-900 zu ihren Betreibern Singapore Airlines und Finnair und erhöhten die Auslieferungen seit Jahresbeginn auf sechs Flugzeuge.

Airbus A321 jetBlue erste Endmontage Mobile Alabama

Die erste A321 aus amerikanischer Fertigung. Foto und Copyright: Airbus  

 

Fehlende Kabinenkomponenten und Sitze bremsen das A350-Programm. Bisher sieht Airbus die Lieferziele für das Gesamtjahr zwar nicht in Gefahr, Kunden wie Qatar Airways und Cathay Pacific müssen auf Flugzeuge, die für den Sommer fest eingeplant waren, allerdings warten.

Neben den beiden A350 lieferte Airbus im April drei A380 an Emirates und Etihad Airways, sechs A330 und 41 A320 aus, unter letzteren das erste auf der neuen US-Endlinie Mobile entstandende Flugzeug. Die erste A321 der "FALabama" fliegt inzwischen bei JetBlue Airways.

Im April hatte auch die Airbus-Vertragsabteilung wieder mehr zu tun - der Nettoauftragseingang erhöhte sich über den Monat von zehn auf 92 Flugzeuge. Ein Auftrag über 20 A350-900 von China Eastern Airlines und 20 neue Aufträge ohne Kundenzuordnung für das A330-Programm gehörten zu den Monats-Highlight.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Neues Additiv für Flugzeugtreibstoffe soll Wasser binden

15.08.2018 - Lufthansa und BASF haben zum ersten Mal das neue Treibstoffadditiv Kerojet Aquarius im Flug getestet. Der Zusatzstoff soll die Flugsicherheit erhöhen und Wartungskosten reduzieren. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

09.08.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

26 Tage in der Luft Dauerflugrekord für Airbus Zephyr S

08.08.2018 - Zephyr S, der unbemannte, hochfliegender Pseudo-Satellit von Airbus war beim ersten Testflug 25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten in der Luft. … weiter

Airbus-Langstreckenjet Air China übernimmt ihre erste A350

08.08.2018 - Air China hat heute in Toulouse seine erste von zehn bestellten A350-900 übernommen. Die nationale Fluggesellschaft ist nach Cathay Pacific und Hong Kong Airlines der erste chinesische Festland-Kunde … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf