13.09.2018
FLUG REVUE

Verkaufschef geht nach wenigen MonatenAirbus: Scherer ersetzt Schulz

Airbus hat Christian Scherer zum Chief Commercial Officer (CCO) ernannt und damit Eric Schulz ersetzt, „der sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen“.

Christian Scherer 2018

Christian Scherer ist neuer Chief Commercial Officer von Airbus, nachdem Eric Schulz den europäischen Flugzeughersteller nach wenigen Monaten wieder verlassen hat (Foto: Airbus).  

 



Der überraschende Wechsel gilt mit „sofortiger Wirkung“, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Schulz hatte erst Anfang des Jahres den langjährigen Chefverkäufer John Leahy abgelöst. Er war von Rolls-Royce gekommen, wo er zuletzt das zivile Flugtriebwerksgeschäft verantwortet hatte. Tom Enders, CEO von Airbus, sagte in einem knappen Statement: "Wir bedauern die Entscheidung von Eric Schulz. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft."

Christian Scherer war bereits im letzten Herbst einer der Kandidaten für die Leahy-Nachfolge, bevor sich das Unternehmen für eine externe Lösung entschied. Er ist seit Oktober 2016 CEO von ATR, hatte zahlreiche leitende Positionen innerhalb der Gruppe inne. Bei Airbus, wo er seine Karriere 1984 begann, war Christian Head of Contracts, Leasing Markets und Deputy Head of Sales sowie Head of Strategy and Future Programmes. Bei Airbus Defence and Space leitete er die Bereiche Marketing & Sales.



Weitere interessante Inhalte
Kommt die A220-500? Airbus greift CS500-Idee "wahrscheinlich" auf

18.01.2019 - Das A220-Programm endet derzeit bei 160 Sitzen im A220-300 - wer mehr Flugzeug braucht, muss zur A320 greifen. Airbus hält sich jedoch nicht nur die Option auf eine Verlängerung der A220 offen, … weiter

Lufthana Technik setzt Roboter ein Erstmals vollautomatisches Prüfen der Cockpit-Bedieneinheit möglich

18.01.2019 - Die Lufthansa Technik hat den weltweit ersten Roboter für vollautomatisierte Tests von Cockpit-Bedieneinheiten entwickelt. Das Verfahren befindet zur Zeit in der Integrationsphase. … weiter

Acropolis Aviation baut sein Angebot aus Erste ACJ320neo übergeben

17.01.2019 - Der britische VVIP-Charteranbieter Acropolis Aviation hat am Airbus-Hauptsitz im französischen Toulouse den weltweit ersten Airbus ACJ320neo übernommen. … weiter

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten Airbus A220 erhält ETOPS-Zulassung

14.01.2019 - Die A220 hat von der kanadischen Zivilluftfahrtbehörde die Zulassung für 180 Minuten ETOPS erhalten. Damit können Strecken direkt und ohne Einschränkung über Wasser und abgelegene Regionen bedient … weiter

Fast die Hälfte aller Flugzeuge für Emirates Airbus A380: alle Nutzer im Überblick

11.01.2019 - Das größte Passagierflugzeug der Welt tut sich schwer. Nur 321 Bestellungen konnte Airbus bislang für seine A380 verbuchen. Davon waren zum Jahresende 2018 234 Maschinen ausgeliefert. Unterdessen … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit