13.09.2018
FLUG REVUE

Verkaufschef geht nach wenigen MonatenAirbus: Scherer ersetzt Schulz

Airbus hat Christian Scherer zum Chief Commercial Officer (CCO) ernannt und damit Eric Schulz ersetzt, „der sich aus persönlichen Gründen entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen“.

Christian Scherer 2018

Christian Scherer ist neuer Chief Commercial Officer von Airbus, nachdem Eric Schulz den europäischen Flugzeughersteller nach wenigen Monaten wieder verlassen hat (Foto: Airbus).  

 



Der überraschende Wechsel gilt mit „sofortiger Wirkung“, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Schulz hatte erst Anfang des Jahres den langjährigen Chefverkäufer John Leahy abgelöst. Er war von Rolls-Royce gekommen, wo er zuletzt das zivile Flugtriebwerksgeschäft verantwortet hatte. Tom Enders, CEO von Airbus, sagte in einem knappen Statement: "Wir bedauern die Entscheidung von Eric Schulz. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft."

Christian Scherer war bereits im letzten Herbst einer der Kandidaten für die Leahy-Nachfolge, bevor sich das Unternehmen für eine externe Lösung entschied. Er ist seit Oktober 2016 CEO von ATR, hatte zahlreiche leitende Positionen innerhalb der Gruppe inne. Bei Airbus, wo er seine Karriere 1984 begann, war Christian Head of Contracts, Leasing Markets und Deputy Head of Sales sowie Head of Strategy and Future Programmes. Bei Airbus Defence and Space leitete er die Bereiche Marketing & Sales.



Weitere interessante Inhalte
Airbus-Ultralangstreckenjet Erste A350 ULR an Singapore Airlines geliefert

22.09.2018 - Airbus hat am Samstag die erste A350-900 Ultra Long Range (ULR) an den Erstkunden Singapore Airlines (SIA) übergeben. … weiter

Lufthansa Technik Flugbereitschaft erhält Airbus A321

21.09.2018 - Lufthansa Technik hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Außer für militärische Missionen wird die Maschine auch für Reisen des politisch/ parlamentarischen Bereiches … weiter

Flugbetrieb soll weitergehen Small Planet Airlines stellt Insolvenzantrag

19.09.2018 - Die deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet Airlines hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt. … weiter

Firmenkontaktmesse der Uni Stuttgart StepIN bringt Unternehmen und Studenten zusammen

19.09.2018 - Von Airbus bis Safran: Auf der Firmenkontaktmesse StepIN der Fachschaft Luft- und Raumfahrttechnik der Uni Stuttgart präsentieren sich Ende November namhafte Arbeitgeber. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

18.09.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N