17.03.2016
FLUG REVUE

Wachstumsmarkt IndienAirbus sieht Bedarf für 1600 neue Flugzeuge

Laut einer Analyse von Airbus wird Indien bis 2034 der drittgrößte Luftfahrt-Markt der Welt.

A320neo IndiGo Ankunft Neu-Delhi 2016

Am 11. März hat die indische Fluggesellschaft IndiGo ihre erste A320neo erhalten. Foto und Copyright: IndiGo  

 

Airbus prognostiziert Indien ein starkes Wachstum des Luftfahrtsektors: Der Flugzeughersteller geht von einem Bedarf an mehr als 1600 neuen Flugzeugen in den kommenden 20 Jahren aus, davon 1230 Schmalrumpfflugzeuge und 380 Widebodys und Frachter mit einem Wert von 224 Billionen US-Dollar. Das geht aus einer Analyse hervor, die Airbus am Donnerstag veröffentlicht hat. 

Demnach wird in Indien die Zahl der Fluggäste bis 2034 jährlich um 8,4 Prozent zunehmen, deutlich stärker als der weltweite Durchschnitt von 4,6 Prozent. Indische Passagiere werden im Vergleich zu heute vier Mal so viele Flüge buchen.

56 Prozent der indischen Flotte sind Airbus-Flugzeuge. 2015 seien 250 feste Bestellungen aus Indien eingegangen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Airbus-Aufsichtsrat Faury als Enders-Nachfolger benannt

08.10.2018 - Das Board of Directors der Airbus SE hat sich am Montag für eine interne Nachfolgeregelung entschieden: Guillaume Faury soll Tom Enders ablösen, der nach der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am … weiter

Airbus Scoot übernimmt seine erste A320neo

08.10.2018 - Scoot, der Low-Cost-Ableger von Singapore Airlines, hat in Toulouse seinen ersten A320neo erhalten. … weiter

Airbus Erste A220 für Delta fliegt

08.10.2018 - Die erste A220-100 für Delta Air Lines startete am Samstag zu ihren ersten Flug vom Flughafen Montreal-Mirabel. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt