15.01.2015
FLUG REVUE

Erster Kunde für MTOW-OptionAirbus startet A321neo für Transatlantikstrecken

Als erster Kunde hat sich die Air Lease Corporation (ALC) für den Airbus A321neo mit einer maximalen Startmasse von 97 Tonnen entschieden. Der Narrowbody hat eine Reichweite von 7400 Kilometern.

airbus-a321neo-air lease corporation-artist

Die Air Lease Corporation hat sich als erster Kunde für die Option des Airbus A321neo mit einer Startmasse von 97 Tonnen entschieden. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Das in Los Angeles beheimatete Leasingunternehmen unterschrieb eine Absichtserklärung über den Kauf von 30 Airbus A321neo und ist damit der erste Kunde der Option mit einer höheren Startmasse von 97 Tonnen. Dank eines zusätzlichen Treibstofftanks im vorderen Unterflur-Frachtraum und kleineren Optimierungen an Rumpf und Tragfläche soll die A321neo 97t eine Reichweite von 7400 Kilometern mit 206 Passagieren an Bord in einer Zwei-Klassen-Bestuhlung bieten. Airbus will die Variante unter anderem als Nachfolger der Boeing 757 positionieren. "Diese neue Version der A321neo ist ein Flugzeug, das hohe Erträge generiert und viele neue Möglichkeiten für die Kunden öffnet", sagte John Leahy, Airbus Chief Operating Officer, Customers. Die Indienststellung ist für 2019 vorgesehen. Bis Ende Dezember 2014 konnte Airbus mehr als 3600 Flugzeuge der A320neo-Familie an 70 Kunden verkaufen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Airbus-Standardrumpffamilie Enders: A321 ist derzeit gross genug

15.02.2018 - Bei der Konzern-Pressekonferenz äußerte sich Airbus-Konzernchef Tom Enders am Donnerstag auch über das mögliche Größenwachstum der Standardrumpffamilie. … weiter

Neue Langstreckenversion überquert den Atlantik Airbus A321LR fliegt nach New York

14.02.2018 - Der erste Airbus A321neo der neuen Langstreckenversion A321LR ist am Dienstag aus Paris nach New York geflogen. Airbus will damit die neuen Fähigkeiten der jüngsten Version demonstrieren. … weiter

Große Langstreckenversion der neo-Familie Airbus A321LR zieht nach Toulouse um

01.02.2018 - Der erste Airbus A321LR fliegt am Donnerstag, einen Tag nach seinem erfolgreichen Erstflug in Finkenwerder, aus Hamburg nach Toulouse, wo seine weiteren Tests stattfinden. … weiter

Neue Langstreckenversion UPDATE: Erfolgreicher Erstflug der A321LR in Hamburg

31.01.2018 - Bei Schmuddelwetter ist die erste A321LR am Mittwoch um 11:06 Uhr von Hamburg-Finkenwerder aus zu ihrem etwa zweieinhalbstündigen Erstflug gestartet. … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert