17.08.2018
FLUG REVUE

GeschäftsreisejetAirbus stellt erste ACJ320neo fertig

Der erste ACJ320neo ist mit CFM International LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet und soll in den kommenden Wochen zum Erstflug starten.

ACJ320neo erster August 2018

Die erste ACJ320neo wird in Hamburg auf den Erstflug vorbereitet (Foto: Airbus).  

 

Geplant ist eine Übergabe an Acropolis Aviation in Großbritannien im letzten Quartal dieses Jahres. Anschließend wird das Flugzeug bei AMAC in Basel ausgerüstet, wo eine von Alberto Pinto entworfene Kabine installiert wird. Auch eine Umlackierung in Kundenfarben steht dann an.

Die ACJ320neo-Familie zeichnet sich wie die Airlineversionen, von denen sie abgeleitet sind, durch Triebwerke der neuen Generation und Sharklets aus. Damit wird rund 15 Prozent Kraftstoff eingespart. Die ACJ320neo kann mit 25 Passagiere 6000 NM/11100 km weit fliegen, was Strecken wie London nach Peking oder Kapstadt und Moskau nach Los Angeles ermöglicht. Die ACJ319neo schafft mit acht Passagieren 6700 NM/12500 km.

Die Bestellungen für die ACJ320neo-Familie umfassen derzeit neun Flugzeuge, davon drei ACJ319neo und sechs ACJ320neo.



Weitere interessante Inhalte
Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Windkraftnutzung senkt Treibstoffverbrauch Airbus-Frachtfähren erhalten Hilfssegel

05.09.2018 - Das von Airbus-Ingenieuren entwickelte Hilfssegel Sea Wing wird an den Materialfähren des Konzerns installiert, um Treibstoff zu sparen. Der Verbrauch lässt sich um bis zu 20 Prozent senken. … weiter

Machbarkeitsstudie mit Airbus-Zustimmung Malaysia will Airbus-Endmontage prüfen lassen

24.07.2018 - Malaysia prüft im Rahmen einer Machbarkeitsstudie, ob das Land in Negeri Sembilan eine eigene Airbus-Endmontagelinie aufbauen könnte. Bei einem Besuch in Toulouse soll der Chef von Air Asia und … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Innerhalb der kommenden 20 Jahre Airbus sieht Bedarf an fast 40.000 neuen Flugzeugen

06.07.2018 - Laut dem neuen Global Market Forecast von Airbus wächst der Luftverkehr bis 2037 um jährlich 4,4 Prozent. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen