28.11.2018
FLUG REVUE

Rollout noch ohne TriebwerkeAirbus stellt zweite Beluga XL fertig

In Toulouse hat am Montag der zweite, neue Spezialtransporter Beluga XL seine Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Frachter in eine Halle auf der Seite der A380-Endmontage geschleppt.

Airbus Beluga XL Endmontage zweites Flugzeug

Dieses Foto der zweiten Beluga XL zeigt deren komplizierte Struktur am Übergang des Cockpits zum aufgesetzten Spezialrumpf. Der voluminöse Aufbau schluckt ein Paar A350-Flügel zugleich und soll damit den Ausbau der Produktion unterstützen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Fotos vom Montag dieser Woche zeigen die endmontierte, künftige F-WBXS beim Schleppen vor den A380-Hallentrakt im Nordosten des Toulouser Flughafens. Hier dürfte die zweite Beluga bald ihre Triebwerke und die Lackierung erhalten. Insgesamt baut Airbus fünf dieser Spezialtransporter für den internen Verkehr zwischen den Werken. Als Basis dienen standardmäßig gebaute A330, deren Passagierdecks oberhalb des Fußbodens abgenommen werden. Stattdessen werden ein neuer Rumpfaufbau, ein neues Leitwerk, Heck und ein neues Cockpit auf Höhe des früheren Avionikraums installiert. Die Version nennt sich bei Airbus A330-743L, Beluga XL. In der Umbauhalle hat unterdessen das dritte Flugzeug mit der Werknummer MSN1930 "Platz genommen".

Die erste Beluga XL, F-WBXL, war Mitte November erstmals in Bremen zu Gast, wo sie künftig auf der Route Broughton, Bremen, Toulouse sehr häufig zu tun haben wird. Dieses Flugzeug hat nach inoffizieller Zählung schon über 70 Testflüge absolviert und war auch am Mittwoch als Testflug AIB72XL über Toulouse in der Luft.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für A350-Flügelpaare Beluga XL startet zum 50. Testflug

23.10.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der neue Spezialtransporter Beluga XL zu seinem 50. Testflug gestartet. Damit dürfte der überbreite und überdicke Spezialtransporter dem Abschluss seiner Erprobung und … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter

Spezialtransporter fliegt bereits sechs Stunden am Stück Beluga beginnt regulären Testflugbetrieb

25.07.2018 - Nach ihrem Erstflug am 19. Juli hat die Beluga XL am Dienstag ihren zweiten Flug absolviert. Dabei erreichte der neue Zweistrahler schon beachtliche sechs Stunden Flugdauer. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner