02.02.2018
FLUG REVUE

A3 by AirbusVahana startet zum Erstflug

Vahana, das rein elektrische, selbstgesteuerte Flugzeug von A³ by Airbus hat in Pendleton, Oregon, seine ersten Schwebeflüge absolviert.

Vahana Erstflug Januar 2018

Das für einen Passagier gedachte Flugtaxi Vahana von A3 by Airbus ist in Oregon erstmals geflogen. Die Kipprotor-Maschine hat eine Spannweite von 6,2 Metern und wiegt 745 Kilogramm (Foto: A3 by Airbus).  

 

Wie A³ by Airbus jetzt mitteilte, hob das Kipprotormuster am Mittwoch um 8:52 Uhr Ortszeit erstmals ab und erreichte bei einer Flugdauer von 53 Sekunden eine Höhe von fünf Metern bevor es sicher wieder aufsetzte.

Der Erstflug vollständig selbstgesteuert und Vahana absolvierte am nächsten Tag einen zweiten Flug. Das Vahana-Team wird nun weitere Flugtests bis hin zum Transitions- und Vorwärtsflug durchführen.

„Der Erstflug von Vahana demonstriert die einzigartige Fähigkeit von Airbus, ehrgeizige Ideen schnell umzusetzen … Für A³ beweist dies, dass wir mit aggressiven Projektzeitplänen sinnvolle Innovationen liefern können, um Airbus einen echten Wettbewerbsvorteil zu verschaffen", sagte Rodin Lyasoff, CEO von A³ und ehemaliger Project Executive von Vahana.

„Unser Ziel ist es seit langem, ein elektrisches VTOL-Flugzeug für eine Person zu entwerfen und zu bauen, das dem wachsenden Bedürfnis nach urbaner Mobilität gerecht wird“, erklärte Lovering. Dafür werden „die neuesten Technologien wie Elektroantrieb, Energiespeicherung und Bildverarbeitung“ genutzt.

Mit MAGicALL wurde zuletzt ein neuer Partner für die Motoren gefunden. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen entwirft und fertigt kundenspezifische, hochmoderne Komponenten (Motoren, Generatoren, Transformatoren usw.) mit beeindruckender Leistung und kurzen Lieferzeiten.



Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Neuer Großraum-Zweistrahler für TAP Erste Kunden-A330neo fliegt

15.05.2018 - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt. … weiter

Notlage über dem Hochgebirge A319 verliert Cockpitscheibe

14.05.2018 - Ein Airbus A319 der chinesischen Sichuan Airlines verlor auf dem Weg ins tibetische Lhasa die Cockpitscheibe des Copiloten. Wegen des überflogenen Hochgebirges konnte die Crew nicht den üblichen … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt