22.12.2015
FLUG REVUE

Flugplanung, Leistungsberechnung, Karten, CreweinsatzAirbus übernimmt Flugdatenfirma Navtech

Der Flugzeughersteller Airbus will die Flugdatenfirma Navtech aus Kanada und Wales vollständig übernehmen.

Airbus A350-900 Cockpit Demo Singapore Airlines

Airbus will den Kunden künftig noch mehr Daten und Dienstleistungen zur Flugplanung und -durchführung anbieten. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus habe eine Übereinkunft zur Übernahme von 100 Prozent der Anteile an Navtech erzielt, meldete der Flugzeughersteller am Dienstag. Die Übernahme bedürfe noch regulatorischer Freigaben. Navtech versorge mit 250 Mitarbeitern über 400 weltweite Kunden mit Flugdaten und Dienstleistungen, darunter die Bereiche Electronic Flight Bag, Navigationsdaten, Flugplanung, Flugleistungsberechung und Einsatzplanung. Navtech erziele damit einen Jahresumsatz von 42 Millionen Dollar. 

Fabrice Brégier, Airbus’ President und Chief Executive Officer sagte: "Navtech hat das branchenweit führende Angebot an digitalen Lösungen und Expertenwissen. Dieser Kauf belegt die Digitalisierungstrategie bei Airbus und den Ausbau des Dienstleistungsbereichs. Es ist ein wichtiger Schritt, um unseren Bestandskunden und den Neukunden noch besser zu Diensten sein zu können." Laurent Martinez, Senior Vice President Services bei Airbus sagte: "Wir verknüpfen jetzt das Navtech-Wissen mit unserem ‘Services by Airbus’-Netzwerk und werden dadurch noch innovativer, breiter aufgestellt und flexibler gegenüber den Kunden."

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Maßgeschneidert für Rios Stadtflughafen Neue A320neo-Kurzstartversion für Brasilien

17.11.2017 - Die brasilianische Luftfahrtbehörde ANAC hat eine neue Kurzstart- und Kurzlandeversion des Airbus A320neo zugelassen, die speziell für den kurzen Inselflughafen Santos Dumont in Rio de Janeiro … weiter

Airbus Defence and Space Fünf C295 für die VAE

16.11.2017 - Die Luftstreitkräfte der Vereinigten Arabischen Emirate haben fünf mittelschwere Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295 bestellt. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Für Airbus A320neo und CSeries Neue Bestellungen für Getriebefan von Pratt & Whitney

16.11.2017 - Vietnam Airlines, VietJet Air, Egypt Air, Air China und Shenzen Airlines setzen auf Triebwerke der PW1000G-Familie. … weiter

Automatische Verfolgung aller Einzelteile Airbus stellt Produktion auf RFID-Funkchips um

15.11.2017 - Mit Hilfe von Funkchips will Airbus alle verbauten Einzelteile in der Flugzeugherstellung bei der Produktion und danach automatisch verfolgen. Den Anfang macht das Programm A350. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA