13.12.2016
FLUG REVUE

Mittlerer Transporter mit westlichen ZutatenAntonow kündigt Rollout der An-132D an

Der ukrainische Flugzeughersteller Antonow hat für den 20. Dezember das Rollout seines neuen Transporters An-132D angekündigt.

Antonow An-132D Endmontage

Die erste Antonow An-132D soll noch vor Jahresende die Werkhalle verlassen. Das Archivbild zeigt die Endmontage im August. Foto und Copyright: Antonow  

 

Am 20. Dezember verlasse die erste An-132D, der Demonstrator der neuen Serie, bei einer Feier die Werkhalle, kündigte Antonow am Dienstag an. Damit sei eine Schlüsselphase des internationalen Programms erreicht. Mit der saudischen King Abdulaziz City of Science and Technology (KACST) hat die Ukraine einen wichtigen Programmpartner im Nahen Osten gefunden.

Die An-132 basiert auf den Maßen der klassischen Antonow An-32, sie ist aber unter anderem mit einem Glascockpit, neuen Triebwerken von Pratt & Whitney Canada und neuen Propellern von Dowty verbessert worden. Durch die neuen Triebwerke verdoppelt sich die Reichweite und auch die Zuladung steigt. Westliche Zulieferer haben zahlreiche Systeme wesentlich überarbeitet. So liefert zum Beispiel Liebherr das Zapflufsystem des robusten Turboprop-Transporters mit Kurzstart- und -landeeigenschaften. 

Der bisher kurz vor Jahresende geplante Erstflug ist auf den März 2017 verschoben worden. Antonow baut vier Prototypen für Erprobung und Zulassung.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Für die Truppe Top 10: Die meistverwendeten Militärtransporter

19.12.2017 - Internationale Krisen und Hilfseinsätze zeigen immer wieder die große Bedeutung des militärischen Lufttransports. Selbst kleine Nationen leisten sich erstaunliche Transporter-Flotten. Welche Muster … weiter

US-Delegation besucht Ukraine Antonow will AN-70 mit US-Triebwerken umbauen

05.07.2017 - Beim Besuch von US-Abgeordneten in der Ukraine hat Antonow vorgeschlagen, die Antonow AN-70 als Kooperationsprojekt mit amerikanischen Strahltriebwerken zur "AN-77" umzubauen. … weiter

Flugzeughersteller formell aufgelöst Ukraine gliedert Antonow in staatliche Rüstungsholding ein

27.01.2016 - Die Ukraine hat das Vermögen ihres Flugzeugherstellers Antonow komplett in ihre staatliche Rüstungsholding Ukroboronprom transferiert. Damit konnte der nun leere Kern des Unternehmens liqudiert … weiter

Blitzeinsatz nach Guam USA mieten An-225 für Taifun-Hilfe

11.09.2018 - Antonow Airlines hat ihre An-225 zu einem Notfalleinsatz nach San Francisco entsandt. Dort nahm der Sechsstrahler eilige Hilfsgüter für die zu befürchtenden Opfer des Taifuns Mangkhut an Bord und flog … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

23.08.2018 - Schneller, höher, größer, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner