04.07.2013
FLUG REVUE

Mil Mi-171A1 für Brasilien von Russian HelicoptersAtlas Taxi Aereo übernimmt eine Mi-171A mit HUMS-System

Der Hubschrauberhersteller Russian Helicopters hat an das brasilianische Hubschrauberunternehmen Atlas Taxi Aereo einen neuen Helikopter vom Typ Mi-171A geliefert.

Mil Mi-171A1 für Brasilien Russian Helicopters

Russian Helicopters hat eine Mi-171A an einen brasilianischen Betreiber geliefert. Foto und Copyright: © Russian Helicopters  

 

Das Muster Mi-171A1 ist bereits seit 2005 in Brasilien zugelassen. Bislang wurden drei Exemplare dieses Typs in das südamerikanische Land geliefert.

Die Mi-171A1 kann bis zu 26 Passagiere oder vier Tonnen Fracht transportieren. Nun kam ein viertes Exemplar hinzu, das an den Betreiber Atlas Taxi Aereo übergeben wurde. Die jetzt gelieferte Mi-171A ist der erste Hubschrauber dieses Typs mit einem T-HUMS System, das die Betriebsparameter des Hubschraubers überwacht und aufzeichnet. Dank des T-HUMS-Systems kann die Wartung und Überholung der Hubschrauberkomponenten von einer starren Laufzeitregelung auf eine flexiblere und den aktuellen Zustand berücksichtigende Regelung umgestellt werden. Russian Helicopters überlegt, das System auch für bereits ausgelieferte Hubschrauber als Nachrüstsatz anzubieten.

Atlas Taxi Aereo hat neben der Mi-171 auch andere russische Hubschrauber bestellt. Im Dezember 2012 unterschrieb das Unternehmen Kaufverträge für sieben Ka-62-Helikopter.



Weitere interessante Inhalte
Nachfolger von Guillaume Fury Bruno Even neuer Chef von Airbus Helicopters

15.02.2018 - Airbus hat Bruno Even mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Chief Executive Officer (CEO) von Airbus Helicopters ernannt. … weiter

Airbus Helicopters Skyways-Demonstrationsflug in Singapur

08.02.2018 - Airbus Helicopters hat eine erste Flugdemonstration seines Skyways-Paketdrohnensystems durchgeführt. Der Probebetrieb in Singapur soll „in diesem Jahr“ beginnen. … weiter

Tests in Patuxent River Sikorsky CH-53K transportiert JLTV

08.02.2018 - Bei den Flugtests in Patuxent River hat die Sikorsky CH-53K erstmals das neue Joint Light Tactical Vehicle transportiert. … weiter

Neuer Schwerer Transporthubschrauber der Bundeswehr CH-53K-Angebot: Sikorsky kooperiert mit Rheinmetall

06.02.2018 - Rheinmetall und Sikorsky bewerben sich gemeinsam um das Vorhaben Schwerer Transporthubschrauber der Luftwaffe. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde am Dienstag bekannt gegeben. … weiter

Singapore Airshow Bell 412EPI für die Philippinen

06.02.2018 - Bell Helicopter hat auf der Luftfahrtmesse in Singapur einen Kaufvertrag mit dem philippinischen Verteidigungsministerium über 16 Bell 412EPI unterschrieben. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert