10.10.2013
FLUG REVUE

Lieferung noch in diesem JahrAW189: Erster Serienhubschrauber fliegt

Bei AgustaWestland in Vergiate hob am Mittwochnachmittag die erste AW189 aus der Serie ab. Sie soll noch in diesem Jahr an Bristow Helicopters geliefert werden.

AW189 erster Serienhubschrauber

Die erste AW189 aus der Serie hob am 9. Oktober 2013 bei AgustaWestland in Vergiate zum Erstflug ab (Foto: AgustaWestland).  

 

Laut Hersteller laufen derzeit die abschließenden Tests für die EASA-Zulassung des 8 Tonnen schweren Hubschraubers, der vor allem für Offshore-Personaltransport und SAR-Dienst gedacht ist. Ein so genanntes Type Board Meeting in der letzten Septemberwoche in Köln hat nach Angaben von AgustaWestland die noch ausstehenden Nachweise definiert, die mit einem Helikopter in Serienkonfiguration erbracht werden müssen.

AgustaWestland hatte die AW189 auf der Luftfahrtschau in Paris im Juni 2011 angekündigt. Der Erstflug erfolgte am 21. Dezember 2011. Mit zwei Vorserienmaschinen wurden seither auch die Ausrüstungen für SAR und Offshore getestet, so dass nach Auslieferungsbeginn ein rascher Einsatz erfolgen kann.

Bisher liegen AgustaWestland über 80 Bestellungen für die AW189 vor. Unter anderem wurde das Muster für die privatisieren SAR-Dienste in Großbritannien ausgewählt. Deshalb plant der Hersteller auch eine zweite Endmontagelinie in Yeovil. Firmenchef Daniele Romiti ist zuversichtlich, in den nächsten Jahren „hunderte AW189“ absetzen zu können.



Weitere interessante Inhalte
49 Jahre im Dienst Royal Navy verabschiedet Sea King

27.09.2018 - Die letzten Sea King Mk7 haben die Marinebasis Culdrose verlassen und warten nun auf ihre Verwertung. … weiter

Boeing/Leonardo gewinnen Wettbewerb MH-139 ersetzt UH-1N der US Air Force

25.09.2018 - Die USAF hat eine Militärvariante des AW139-Hubschraubers als UH-1N-Ersatz ausgewählt. Boeing und Leonardo Helicopters setzen sich damit gegen UH-60-Angebote von Sikorsky und Sierra Nevada durch. … weiter

Leonardo Pakistan bestellt weitere AW139

17.04.2018 - Die pakistanische Regierung hat bei Leonardo eine ungenannte Anzahl weiterer zweimotoriger AW139-Hubschrauber bestellt. Sie werden ab Anfang 2019 geliefert. … weiter

Unbemannter Drehflügler SW-4 Solo fliegt ohne Pilot

28.02.2018 - Leonardo hat die SW-4 Solo vom Flughafen Taranto-Grottaglie aus erstmals ohne einen Sicherheitspiloten an Bord geflogen. … weiter

Drehflüglerdrohne Leonardo testet AWHERO

27.02.2018 - Leonardo will im kommenden Jahr einen unbemannten Drehflügler der 200-kg-Klasse zulassen. Zwei weitere Protoypen sind im Bau. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen