28.11.2011
FLUG REVUE

Bell 407GX erhält EASA-Zulassung

Die neueste Version des einmotorigen Hubschraubers ist nun auch in Europa zertifiziert. Die Lieferungen sollen noch in diesem Jahr beginnen.

Bell 407GX

Die Bell 407GX wurde im März 2011 erstmals vorgestellt (Foto: Bell).  

 

Hauptmerkmal des auf der diesjährigen Heli-Expo im März erstmals vorgestellten Musters ist das neue Avioniksystem Garmin G1000H mit seinen zwei großen Farbdisplays im Cockpit (Bildschirmdiagonale 26 cm).

Das G1000H bietet neben einem Verkehrsinformationssystem auch eine Hinderniswarnung (HTAWS = Helicopter Terrain Avoidance Warning System), digitale Karten und synthetische Flugroutendarstellung. Kritische Parameter können für eine Auswertung nach dem Flug auf SD-Karte gespeichert werden.

Abgesehen von der Avionik bietet die GX-Version die bekannten Daten mit einer Zuladung von maximal 1025 kg, einer Reisegeschwindigkeit von 245 km/h und einer Reichweite von 610 Kilometern.

Laut Bell liegen für die 407GX inzwischen mehr als 60 Bestellungen vor.



Weitere interessante Inhalte
Gefährlicher Trend Einsatzbereitschaft der USAF-Flugzeuge sinkt

14.03.2018 - Die durchschnittliche Einsatzbereitschaft der Flugzeuge und Hubschrauber der US Air Force ist im letzten Jahr weiter gefallen. Besonders wichtige Waffensysteme haben schlechte Werte. … weiter

Bell Boeing MV-22 werden auf einheitlichen Standard gebracht

02.02.2018 - Bei Boeing in Philadelphia werden MV-22 des US Marine Corps auf den Block-C-Standard hochgerüstet, um die Zuverlässigkeit der Kipprotor-Transporter zu verbessern. … weiter

Neue Lenkwaffe von Lockheed Martin AH-1Z testet JAGM

11.01.2018 - Die US-Marine hat in Patuxent River ihre ersten Testflüge mit der Joint Air-to-Ground Missile am Kampfhubschrauber Bell AH-1Z durchgeführt. … weiter

Präsentation in Las Vegas Bell zeigt Air Taxi auf der CES

09.01.2018 - Auf der Consumer Electronics Show hat Bell das Kabinen Mock-up eines potenziellen fliegenden Taxis gezeigt. Das Antriebskonzept hält man noch geheim. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All