07.11.2016
FLUG REVUE

Endmontage beginnt in einem MonatBeluga liefert erste Beluga XL

Bei Airbus in Toulouse ist die erste Hecksektion des künftigen Spezialtransporters Beluga XL eingetroffen. Eine Beluga brachte das auf der A330 basierende Rumpfstück für die erste Beluga XL zur Endmontage.

Airbus Beluga lieferte erste Beluga XL-Sektion nach Toulouse

Eine Beluga "spuckt" ihre Nachfolgerin Beluga XL zur Endmontage in Toulouse aus. Foto und Copyright: Airbus  

 

Wie ein riesiger "Maulbrüter" spuckte eine Beluga am 3. November in Toulouse aus ihrem Bugtor die Hecksektion der ersten Beluga XL aus. Der um sechs Meter Rumpflänge vergrößerte Beluga-Nachfolger basiert nun technisch auf der A330 und nicht mehr auf der A300-600R und kann ein Paar A350-Flügel zugleich an Bord befördern. Laut Airbus beginnt die Endmontage der ersten Beluga XL bereits in einem Monat. 

Der Flugzeughersteller baut sich für den rein internen Gebrauch fünf der neuen Spezialtransporter, mit deren Hilfe er steigende Produktionsraten bewältigen will und die veraltetenden Beluga der ersten Generation ablösen möchte. Die Kleinstserie ist eine technische Herausforderung, weil hier die Entwicklungs- und Zulassungskosten nur auf wenige Flugzeuge umgelegt werden können. Airbus nutzt hier deshalb zum ersten Mal modernste Konstruktionssoftware, die ganze Strukturbereiche des voluminösen Spezialaufbaus vollautomatisch konstruieren kann.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Großraum-Zweistrahler für TAP Erste Kunden-A330neo fliegt

15.05.2018 - Das erste Kundenflugzeug der neuen A330-Generation A330neo ist in Toulouse zum Erstflug gestartet. Der Jet mit der Werknummer 1819 ist für TAP aus Portugal bestimmt. … weiter

Zweistrahler als Ultralangstreckenversion Erstflug des Airbus A350-900ULR

23.04.2018 - Am Montag ist in Toulouse der erste Airbus A350-900 der neuen Ultralangstreckenversion ULR zum Erstflug gestartet. Das Flugzeug mit der Werknummer MSN216 wird in der zweiten Jahreshälfte an Singapore … weiter

Betten statt Frachtcontainern Airbus und Zodiac planen modulares Schlafabteil

10.04.2018 - Für die A330, aber auch für die A350, wollen Airbus und Zodiac ein neues modulares System anbieten, mit dem man kurzfristig Betten im Frachtraum der A330 installieren kann. … weiter

Langstreckentest von den Seychellen Airbus A321LR fliegt elf Stunden nonstop

03.04.2018 - Die neueste Version des Airbus A321neo, die A321LR, hat bei der Flugerprobung einen neuen Entfernungs- und Ausdauerrekord für die gestreckte Standardrumpffamilie aufgestellt. In elf Stunden flog der … weiter

Neuer Zweistrahler reist an den Golf Airbus A321LR fliegt zu Hitzetests

27.03.2018 - Die A321LR ist am Dienstag aus Toulouse zu Hitzetests nach Shajah gestartet. Dort finden Flugtests unter Hitzebedingungen statt. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt