28.05.2018
FLUG REVUE

EBACE in GenfBestes Jahr seit 2008 für Boeing BBJ

Boeing Business Jets verkaufte im letzten Jahr 16 neue Geschäftsreisjets auf Basis der Boeing-Verkehrsflugzeue, darunter ein Dutzend für Regierungen. Dieses Jahr gab es bisher vier weitere Aufträge.

Boeing BBJ vor Haus 2018

Boeing hat 2017 insgesamt 16 neue Geschäftsreise- und Regierungsjets verkauft (Foto: Boeing).  

 

"Die Kunden wünschen sich mehr Platz und mehr Reichweite, was ein deutliches Wachstum im Bereich der Flugzeuge mit großer Kabine ermöglicht," zeigte sich Greg Laxton, Leiter von Boeing Business Jets, zuversichtlich. Verkehrsflugzeuge wie die 737 haben hier einen erheblichen Vorteil selbst gegenüber den großen Business Jets von Gulfstream und Bombardier.

Mit der Verfügbarkeit der MAX-Baureihe sind auch die Reichweiten (ermöglicht durch Zusatztanks im Frachtraum) in der Top-Klasse. Die BBJ MAX 7 erreicht bis zu 7000 NM, die BBJ MAX8 6650 NM und die BBJ MAX 9 rund 6500 NM.

Boeing Business Jet BBJ MAX 7

Von der neuen Boeing 737 MAX 7 hat der Hersteller die Business Jet-Version BBJ MAX 7 abgeleitet. Foto und Copyright: Boeing  

 

Während die MAX7 in Form der 737 MAX7 erst im März zum Erstflug abhob hat der Business-Jet-Bereich im April die erste MAX8 für die Ausrüstung als Business-Jet erhalten. Bevor es an die Innenausstattung geht müssen allerdings erst die Zusatztanks installiert werden, um die entsprechende ergänzende Musterzulassung (STC) zu erhalten. Die Flugtests sollen im Juli beginnen. 

Neben den Tanks gilt es auch noch eine Reihe spezifischer Ausrüstungen zuzulassen, darunter die Fähigkeit zum Flug über Polarregionen (Polarroute USA – Hongkong). Außerdem wird eine bordeigene Treppe vorn installiert – dies war wegen des verlängerten Bugfahrwerks, das mehr Raum in der Rumpfregion beansprucht, gar nicht so einfach.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Boeing-Werk Charleston Erste 787 für EVA Air

02.10.2018 - EVA Air aus Taiwan hat ihre erste Boeing 787-9 in Empfang genommen. Sie wird von Air Lease Corp. geleast. … weiter

Neue Bestellung für Boeing 787-9 United stockt Dreamliner-Flotte auf

01.10.2018 - Mit einem Auftrag von United Airlines für neun 787-9 hat Boeing dieses Jahr nun netto über 100 Dreamliner verkauft. … weiter

351 Flugzeuge für die US Air Force Boeing gewinnt T-X-Trainerwettbewerb

28.09.2018 - Die U.S. Air Force hat Boeing für die Entwicklung eines neuen Fortgeschrittenentrainers ausgewählt. Das Unternehmen legte mit 9,2 Milliarden Dollar wohl das günstigste Angebot vor. … weiter

Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt