18.04.2013
FLUG REVUE

Boeing 737-400

Die Boeing 737-400 ist ein zweistrahliges Verkehrsflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Boeing. Die 737-400 ist die gestreckte Version der Boeing 737-300.

Mit der Verlängerung des Rumpfes um 3,05 m erhöhte sich die Passagierkapazität auf maximal 189 Passagiere. Damit ist die 737-400 die größte Version der klassischen 737-Modelle. Die einzigen Unterschiede zur 737-300 sind der verlängerte Rumpf und eine verstärkte Struktur, die aufgrund der höheren Masse des Flugzeugs notwendig wurde. Angetrieben wird die Boeing 737-400 von zwei CFM56-Turbofans des Triebwerkherstellers CFM International.

Geschichte der Boeing 737-400
Die 737-400 wurde unter anderem entwickelt, um dem Airbus A320 Konkurrenz zu machen, der allerdings wesentlich moderner ist. Auch sollte sie die inzwischen veraltete und im Betrieb sehr teure Boeing 727 ablösen.

Angekündigt wurde die verlängerte Version der neuen 737 von Boeing im Juni 1986. Ihren Erstflug hatte die 737-400 am 19. Februar 1988. Die erste Serienmaschine der 737-400 erhielt Piedmont Airlines am 15. September 1988. Ebenfalls lieferbar war eine High-Gross-Weight-Version der 737-400 mit höherer Treibstoffkapazität. Insgesamt wurden von der Boeing 737-400 laut Herstellerangaben 486 Stück ausgeliefert. Die letzte Boeing 737-400 wurde am 28. Februar 2000 an die Fluggesellschaft ČSA ausgeliefert.

Technische Daten Boeing 737-400:  

Typ:Zivilflugzeug
Herstellerland:Vereinigte Staaten (USA)
Hersteller: Boeing
Passagierkapazität:146 (2 Klassen)
Maximale Passagierkapazität:189
Besatzung:2
Antrieb:Zwei Turbofans
Triebwerk: CFM International CFM56
Rumpflänge:36,40 m
Rumpfhöhe:11,13 m
Rumpfdurchmesser:3,76 m
Spannweite:28,91 m
Flügelfläche:105,4 m2
Leermasse:34.565 kg
Maximale Startmasse:62.820 kg
Maximale Landemasse:56.246 kg
Maximale Nutzlast:17.770 kg
Kraftstoffkapazität:15.078 kg
Maximale Geschwindigkeit:960 km/h / Mach 0.90
Reisegeschwindigkeit:910 km/h / Mach 0.85
Startrollstrecke:2.360 m
Landerollstrecke:1.885 m
Steigrate:20 m/s
Dienstgipfelhöhe:13.040 m
Reichweite:5.186 km / 2.800 nm
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 3.7) 9 Bewertungen


News · Berichte · Downloads zu "Boeing 737-400" 
Verkehrsflugzeuglegenden
Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Rekord-Jet
Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

24.01.2018 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Erfolgreichste Jet-Familie der Welt
Boeing 737 - Die Versionen

05.12.2017 - Die Boeing 737 ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge. Seit der Auslieferung im Jahr 1967 konnte Boeing 14.183 Bestellungen und 9.753 Auslieferungen (Stand: Oktober … weiter

Bestseller-Triebwerk
CFM56-Flotte übersteigt 500 Millionen Zyklen

02.11.2017 - Fast 900 Millionen Flugstunden haben CFM56 seit der Indienststellung der ersten Triebwerke im April 1982 absolviert. Und der Verkaufsschlager ist weiterhin gefragt. … weiter

Letzte Sonderflüge der "Bobby"
Lufthansa verabschiedet sich von der Boeing 737

16.12.2016 - Mit Sonderflügen hat Lufthansa ihre Boeing 737 aus dem Bestand ver- abschiedet. Boeings erfolgreichstes Verkehrsflugzeug war einst unter Mitwirkung der deutschen Airline auf den Weg gebracht worden. … weiter

Jüngster Zweistrahler geht an China United Airlines
Boeing 737: 9000. Flugzeug ausgeliefert

21.04.2016 - Boeing hat am 20. April in Seattle die 9000. Boeing 737 an einen Kunden übergeben. Die jüngste 737-800 fliegt ab sofort für China United Airlines. … weiter

Flugzeugauslieferungen 2015
Boeing übertrifft eigene Ziele

08.01.2016 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat 2015 die Zahl der Auslieferungen um 39 Stück auf 762 Maschinen gesteigert - und liegt damit vor Airbus. … weiter

Download E-Kiosk
Sanierungsfall Air India

05.05.2015 - Air India galt als unrettbar, unprofitabel und ineffizient. Nach dem Beitritt zur Star Alliance will man nun ab 2022 in den schwarzen Zahlen fliegen. … weiter

Lieferbar ab 2030?
Boeing-Konzernchef denkt über 737-MAX-Nachfolger nach

06.11.2014 - Boeing-Konzernchef Jim McNerney hat auf einer Konferenz am Mittwoch erstmals Pläne für einen möglichen 737-MAX-Nachfolger umrissen, der etwa ab dem Jahr 2030 lieferbar sein könnte. … weiter

1,4 Millionen Passagiere in der Discount-Klasse
Transaero fliegt nach Murmansk

01.10.2014 - Die russische Fluglinie Transaero Airlines erweitert ihr Angebot in der "Discount"-Klasse. Auf den Flügen kommt die Boeing 737 zum Einsatz. … weiter

FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen