08.02.2018
FLUG REVUE

Konstruktionspläne sind fertigBoeing 737 MAX 10 erreicht Konfigurationsfreigabe

Die größte Version der Boeing 737, die nochmals gestreckte 737 MAX 10, hat den "Meilenstein" Konfigurationsfreigabe erreicht. Damit sind die Konstruktionspläne geprüft und bestätigt worden.

Boeing 737 MAX 10

Mit stolzen 43,8 Metern Rumpflänge ist die Boeing 737 MAX 10 die längste Version der Familie. In die Kabine passen zwei Sitzreihen mehr, als in eine auch schon verlängerte 737 MAX 9. Foto und Copyright: Boeing  

 

"Wir haben dafür gesorgt, dass die MAX 10 der effizienteste und profitabelste Standardrumpfjet aller Zeiten wird", sagte Boeings Marketingvorstand Randy Tinseth auf der Singapore Airshow, wo der aktuelle Programmstand präsentiert wurde. "Wir haben eng mit unseren Airlinekunden zusammengearbeitet, um alle Versprechen hinsichtlich Leistung und Effizienz zu halten." Die gegenüber der verlängerten 737 MAX 9 nochmals um 1,68 Meter gestreckte 737 MAX 10 soll 230 Passagiere befördern und dies zu fünf Prozent niedrigeren Tripkosten und Sitzmeilenkosten als ihre etwas größere Konkurrentin A321neo. Laut Boeing kommt die neue Version bereits auf 416 Bestellungen von 18 Kunden. Die Auslieferungen sind ab 2020 geplant.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter

Standardrumpf-Rekordmuster Boeing montiert 10.000 737

08.03.2018 - Boeing hat im 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle am Mittwoch die 10.000 Boeing 737 vollendet. Der Zweistrahler, eine 737 MAX 8, wird in Kürze an Southwest geliefert. … weiter

US-Riese erhält angeblich Mehrheitsanteil Verhandlungen um Boeings Joint-Venture mit Embraer

26.02.2018 - Die Verhandlungen zwischen Boeing und Embraer um ein Gemeinschaftsunternehmen scheinen vor dem Durchbruch zu stehen. Die brasilianische Presse berichtet, man habe sich auf einen Boeing-Mehrheitsanteil … weiter

LEAP-Triebwerke für A320neo und Boeing 737 MAX CFM hinkt bei Auslieferungen hinterher

29.01.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International hat die für 2017 angepeilten 500 Auslieferungen nicht geschafft. Der Grund sind unter anderem Qualitätsprobleme mit einzelnen … weiter

Neue Verkehrsflugzeuge werden teurer Airbus und Boeing erhöhen die Listenpreise

22.01.2018 - Wenige Tage nach Airbus hat auch Boeing neue Listenpreise für die hauseigenen Verkehrsflugzeuge veröffentlicht. Listenpreise geben nur einen groben Anhaltspunkt über die tatsächlich vereinbarten … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete