16.03.2018
FLUG REVUE

Kleinstes Mitglied der MAX-FamilieBoeing 737 MAX 7 startet zum Erstflug

Die Boeing 737 MAX 7 hat am Freitag ihren Erstflug erfolgreich absolviert. Das Flugzeug liegt weiterhin im Zeitplan für die Zulassung und erste Lieferungen im kommenden Jahr.

737 MAX 7 Erstflug März 2018

Die Boeing 737 MAX 7 startete am 16. März 2018 in Renton zu ihrem über dreistündigen Erstflug (Foto: Boeing).  

 

Die Boeing Testpiloten Jim Webb und Keith Otsuka starteten um 10:17 Uhr Ortsezeit vom Renton Field und landeten nach drei Stunden und fünf Minuten auf dem Boeing Field in Seattle. Die 737 MAX 7 wurde auf ihre Handlingeigenschaften und ihre Systemperformance hin getestet.

"Alles, was wir während des heutigen Fluges gesehen haben, zeigt, dass die MAX 7 genau so funktioniert wie geplant", sagte Keith Leverkuhn, Vice President und General Manager des 737 MAX-Programms bei Boeing Commercial Airplanes.

Das Flugzeug ist das dritte und jüngste Mitglied der Boeing 737 MAX-Familie. Es bietet eine maximale Kapazität von 172 Passagieren. Die MAX 7 hat eine Reichweite von 3.850 NM, die größte der MAX-Familie.

Die 737 MAX 7 befördert laut Boeing zwölf Passagiere mehr und fliegt 400 NM weiter als die A319neo, bei um sieben Prozent niedrigeren Treibstoffkosten.

Wie beim Airbus-Pendant lassen die Aufträge allerdings zu wünschen übrig. Nur etwa 60 der rund 4300 Bestellungen für die 737 MAX-Familie betreffen das 7er-Modell. Mit Southwest Airlines und WestJet gibt es nur zwei relevante Kunden.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter

Standardrumpf-Rekordmuster Boeing montiert 10.000 737

08.03.2018 - Boeing hat im 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle am Mittwoch die 10.000 Boeing 737 vollendet. Der Zweistrahler, eine 737 MAX 8, wird in Kürze an Southwest geliefert. … weiter

US-Riese erhält angeblich Mehrheitsanteil Verhandlungen um Boeings Joint-Venture mit Embraer

26.02.2018 - Die Verhandlungen zwischen Boeing und Embraer um ein Gemeinschaftsunternehmen scheinen vor dem Durchbruch zu stehen. Die brasilianische Presse berichtet, man habe sich auf einen Boeing-Mehrheitsanteil … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg