13.04.2017
FLUG REVUE

Längste Version des BestsellersBoeing 737 MAX 9 fliegt

Die Boeing 737 MAX 9 absolvierte am Donnerstag ihren Erstflug, der von Renton zum Boeing Field führte. Die Lieferungen des neuen Modells sollen 2018 beginnen.

737 MAX 9 Erstflug April 2017

Die Boeing 737 MAX 9 flog am 13. April 2017 zum ersten Mal (Foto: Boeing).  

 

Nach dem Start von der Bahn 34 um 10.52 Uhr Ortszeit war die MAX 9 zwei Stunden, 42 Minuten in der Luft, bevor sie um 13.34 in Seattle Boeing Field aufsetzte. Im Cockpit saßen die Boeing Testpiloten Christine Walsh und Ed Wilson. Sie überprüften die Flugsteuerung und die Systeme.

Nach einem umfangreichen Testprogramm sollen die Lieferungen der 737 MAX 9 im kommenden Jahr beginnen. Die 737 MAX 9 ist das zweite Mitglied der MAX Familie, mit einer maximalen Kapazität von 220 Passagieren und eine Reichweite von 3515 nautischen Meilen.

Als Kunden der 737 MAX 9 listet Boeing Aeromexico, Air Canada, Air Lease Corporation, Alaska Airlines, Aviation Capital Group, Avolon, Copa Airlines, Icelandai, Lion Air, Okay Airways, SpiceJet, Sriwijaya Air, TUI Group, Turkish Airlines, United Airlines und WestJet.



Weitere interessante Inhalte
Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.02.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

15.02.2018 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter

Subaru-Werk Handa Erster Mittelflügelkasten für 777X komplettiert

14.02.2018 - Der Aerospace-Bereich des Subaru-Konzerns hat die Produktion des ersten Flügelmittelkastens der Boeing 777X und seine Integration mit den Hauptfahrwerksschächten im Werk Handa abgeschlossen. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert