13.02.2017
FLUG REVUE

Ausdauerflug wird zum KunstwerkBoeing 737 MAX malt auf dem Radarschirm

Boeing-Testpiloten nutzten einen langwierigen Ausdauerflug mit der neuen 737 MAX, um durch raffinierte Kurswechsel ihr Flugzeumuster per Kurslinie an den Himmel zu "schreiben".

Boeing 737 MAX 8 Radarmalerei

Mit einem absichtlich genau verwinkelten Testflugkurs zeichnete diese Boeing 737 einen riesigen "MAX"-Schriftzug auf die Landkarte. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing veröffentlichte am Sonntag ein Bild der Kurslinie, welche die 737 MAX 8 an den Himmel schrieb. Der neue Zweistrahler wählte bei einem neunstündigen Reichweitentestflug ab Seattle einen derartig exakten Flugweg, dass als Karte des Gesamt-Flugverlaufs der Schriftzug "MAX" erscheint.

Die Testpiloten flogen so exakt, dass sogar eine kursive Schrifttype im Boeing-Stil entsteht. Der Flug brachte den Prototyp weit nach Osten, bevor er auf seine Testflugbasis Boeing Field in Seattle (BFI) zurückkehrte. Die auf real erflogenen ADSB-Daten und Radardaten basierende Karte verrät auch, dass Flug "BOE104" in 38.000 Fuß Höhe (11.600 Meter) mit 391 Knoten Geschwindigkeit unterwegs war. Damit mussten die Boeing-Testpiloten bei ihrem Präzisionsmanöver auch noch heftige Höhenwinde ausgleichen, was man der sehr gleichmäßigen Schrift nicht ansieht.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter

Flugzeugstau in Renton Boeing: Probleme bei 737-Produktion

03.08.2018 - Nach Airbus hat nun auch Boeing Schwierigkeiten bei der ehrgeizigen Steigerung der Produktionsraten. Besonders im einzigen 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle macht sich dies derzeit bemerkbar. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf