22.09.2017
FLUG REVUE

Boeing787-9 für Turkish Airlines

Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an.

787-9 Turkish Airlines September 2017

Turkish Airlines will 40 Boeing 787-9 kaufen (Foto: Boeing).  

 

Mit den neuen Dreamlinern will Turkish Airlines nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Ilker Ayci "… die Nachfrage nach Großraumflugzeugen am 3. Flughafen befriedigen, unsere Flottenkapazität zum 100. Jahrestag der Republik weiter stärken und die Passagierzufriedenheit erhöhen."

Die Boeing Turkey National Aerospace Initiative umreißt einen strategischen Rahmen, der Investitionen und Programme von Boeing mit den Plänen der Regierung, der türkischen Fluggesellschaften, den Luft- und Raumfahrt-Dienstleistungsunternehmen und Zulieferern in Einklang bringt. Es geht um die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie um die Kompetenzentwicklung.

"Gemeinsam mit der Türkei bringen wir unsere Zusammenarbeit nun auf die nächste Ebene, was das Wachstum der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie beschleunigen und gleichzeitig das langfristige Ziel von Boeing erreichen wird, ihre Marktpräsenz auszubauen“, sagte Ray Conner, Vice Chairman von Boeing.



Weitere interessante Inhalte
EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter

Boeing 787-9 Qantas stationiert vier Dreamliner in Brisbane

29.08.2017 - Mitte 2018 soll die erste von vier Boeing 787-9 nach Brisbane an der Nordostküste Australiens kommen. Von dort aus will die Airline auch neue internationale Strecken bedienen. … weiter

Sydney-London Qantas will längsten Direktflug anbieten

25.08.2017 - Die australische Airline fliegt von 2018 an mit einer Boeing 787-9 nonstop von Perth nach London. Doch sie will noch längere Strecken bedienen. Dafür müssen aber erst noch die passenden Flugzeuge … weiter

Geleaster Dreamliner EL AL erhält ihre erste Boeing 787

24.08.2017 - Die israelische Airline nahm das Flugzeug gestern in Tel Aviv entgegen. Die geleaste 787-9 gehört der US-Leasinggesellschaft Air Lease Corporation. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA