22.09.2017
FLUG REVUE

Boeing787-9 für Turkish Airlines

Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an.

787-9 Turkish Airlines September 2017

Turkish Airlines will 40 Boeing 787-9 kaufen (Foto: Boeing).  

 

Mit den neuen Dreamlinern will Turkish Airlines nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Ilker Ayci "… die Nachfrage nach Großraumflugzeugen am 3. Flughafen befriedigen, unsere Flottenkapazität zum 100. Jahrestag der Republik weiter stärken und die Passagierzufriedenheit erhöhen."

Die Boeing Turkey National Aerospace Initiative umreißt einen strategischen Rahmen, der Investitionen und Programme von Boeing mit den Plänen der Regierung, der türkischen Fluggesellschaften, den Luft- und Raumfahrt-Dienstleistungsunternehmen und Zulieferern in Einklang bringt. Es geht um die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie um die Kompetenzentwicklung.

"Gemeinsam mit der Türkei bringen wir unsere Zusammenarbeit nun auf die nächste Ebene, was das Wachstum der türkischen Luft- und Raumfahrtindustrie beschleunigen und gleichzeitig das langfristige Ziel von Boeing erreichen wird, ihre Marktpräsenz auszubauen“, sagte Ray Conner, Vice Chairman von Boeing.



Weitere interessante Inhalte
Lufthana Technik setzt Roboter ein Erstmals vollautomatisches Prüfen der Cockpit-Bedieneinheit möglich

18.01.2019 - Die Lufthansa Technik hat den weltweit ersten Roboter für vollautomatisierte Tests von Cockpit-Bedieneinheiten entwickelt. Das Verfahren befindet zur Zeit in der Integrationsphase. … weiter

Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter

Neue Bestellung für Boeing 787-9 United stockt Dreamliner-Flotte auf

01.10.2018 - Mit einem Auftrag von United Airlines für neun 787-9 hat Boeing dieses Jahr nun netto über 100 Dreamliner verkauft. … weiter

Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit