27.02.2017
FLUG REVUE

US-Riese investiert am Standort EuropaBoeing baut Komponenten-Werk in England

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will im britischen South Yorkshire Flugzeugkomponenten bauen, darunter Stellmotoren für die Flugzeugprogramme 737 und 777.

Boeing Werk Sheffield Stellmotoren

Boeing will vor den Toren von Sheffield in England das erste, eigene, europäische Werk für Flugzeug-Stellmotoren errichten. Foto und Copyright: Boeing  

 

Das erste, kommerzielle Werk im Eigenbesitz von Boeing in Europa werde mindestens 30 Arbeitsplätze schaffen, meldete die BBC. Vorbehaltlich der Baugenehmigung soll das neue Werk neben dem bestehenden Forschungszentrum "Advanced Manufacturing Research Centre" (AMRC) errichtet werden, das Boeing dort seit 2001 gemeinsam mit der Universität Sheffield betreibt.

Laut Boeing könnte das neue Werk in Catcliffe, Rotherham, auch noch weitere Arbeitsplätze bei Zulieferern schaffen. Hergestellt werden sollen High-Tech-Luftfahrtkomponenten, die modernste Fabrikationsmittel erfordern. Darunter sind Stellmotoren und Antriebssysteme für Flügel, etwa für Landeklappen. Zugleich will Boeing die Forschung im AMRC erweitern. Nach Vorliegen aller Genehmigungen wäre ein Produktionsbeginn ab Ende 2018 möglich.

Vor kurzer Zeit hatte McLaren angekündigt, im gleichen Gewerbegebiet, in der früher strukturschwachen Region, eine neue Fabrik für Leichtbau-Bodenplatten und -Fahrgestelle zu errichten. Rolls-Royce betreibt dort bereits eine Triebwerksfabrik und ein nukleares Forschungszentrum.



Weitere interessante Inhalte
Statische Testzelle für Belastungstests Boeing montiert ersten 777X-Rumpf

06.09.2018 - In Everett wurde die erste Boeing 777X komplettiert. Sie dient als Testrumpf für Belastungstests, bevor mit WH001 auch der erste fliegende Prototyp montiert wird. … weiter

Konzeptauto BMW Vision iNEXT reist um die Welt BMW nutzt 777 als fliegende Showbühne

29.08.2018 - Die BMW Group stellt ihr neuestes Konzeptfahrzeug iNEXT im Rahmen einer spektakulären Weltreise an Bord einer gecharterten Boeing 777F von Lufthansa Cargo vor. Starten wird der Flug am 9. September in … weiter

Deutsche Frachtairline wächst Elfte Boeing 777F für AeroLogic

29.08.2018 - Die Leipziger Frachtairline AeroLogic erhält eine elfte Boeing 777. Der zusätzliche Frachter wird von Lufthansa Cargo für die Tochter geleast und ausschließlich für Lufthansa Cargo vermarktet. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

23.08.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Boeing 737 MAX Shenzhen Airlines setzt auf Recaro-Sitze

10.08.2018 - Sowohl die Economy als auch die Business Class ihrer neuen Boeing 737 MAX lässt die chinesische Fluggesellschaft mit Flugzeugsitzen aus Schwäbisch Hall ausstatten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N