27.02.2017
FLUG REVUE

US-Riese investiert am Standort EuropaBoeing baut Komponenten-Werk in England

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will im britischen South Yorkshire Flugzeugkomponenten bauen, darunter Stellmotoren für die Flugzeugprogramme 737 und 777.

Boeing Werk Sheffield Stellmotoren

Boeing will vor den Toren von Sheffield in England das erste, eigene, europäische Werk für Flugzeug-Stellmotoren errichten. Foto und Copyright: Boeing  

 

Das erste, kommerzielle Werk im Eigenbesitz von Boeing in Europa werde mindestens 30 Arbeitsplätze schaffen, meldete die BBC. Vorbehaltlich der Baugenehmigung soll das neue Werk neben dem bestehenden Forschungszentrum "Advanced Manufacturing Research Centre" (AMRC) errichtet werden, das Boeing dort seit 2001 gemeinsam mit der Universität Sheffield betreibt.

Laut Boeing könnte das neue Werk in Catcliffe, Rotherham, auch noch weitere Arbeitsplätze bei Zulieferern schaffen. Hergestellt werden sollen High-Tech-Luftfahrtkomponenten, die modernste Fabrikationsmittel erfordern. Darunter sind Stellmotoren und Antriebssysteme für Flügel, etwa für Landeklappen. Zugleich will Boeing die Forschung im AMRC erweitern. Nach Vorliegen aller Genehmigungen wäre ein Produktionsbeginn ab Ende 2018 möglich.

Vor kurzer Zeit hatte McLaren angekündigt, im gleichen Gewerbegebiet, in der früher strukturschwachen Region, eine neue Fabrik für Leichtbau-Bodenplatten und -Fahrgestelle zu errichten. Rolls-Royce betreibt dort bereits eine Triebwerksfabrik und ein nukleares Forschungszentrum.



Weitere interessante Inhalte
Spezialversion für Ryanair Erste 737 MAX 200 rollt aus der Halle

19.11.2018 - Im Boeing-Werk Renton ist die erste Boeing 737 MAX 200 endmontiert worden. Diese, ursprünglich auf Wunsch von Ryanair entwickelte Version der 737 MAX 8, darf dank veränderter Notausgänge 200 Fluggäste … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Flugzeugunglück in Indonesien UPDATE: Abgestürzte Boeing 737 MAX geortet?

31.10.2018 - In Indonesien geht die Suche nach dem Wrack der am Montag bei einem Inlandsflug abgestürzten Boeing 737 MAX 8 weiter. Für die 189 Insassen besteht keine Überlebenshoffnung mehr. … weiter

Komponenten für 737 und 767 Boeing öffnet britisches Werk in Sheffield

25.10.2018 - Boeing hat im britischen Sheffield ein neues Werk für Klappenantriebe in den Flügeln der Boeing 737 und 767 eröffnet. Es ist der erste eigene Produktionsstandort des US-Branchenriesen in Europa. … weiter

Größter Zweistrahler der Welt Erste Boeing 777-9 erhält ihre Flügel

25.10.2018 - Der erste fliegende Prototyp der Boeing 777-9 hat in Seattle seinen neuen CFK-Flügel erhalten. Kurz zuvor war bereits eine Testzelle für Bodentests fertig gestellt worden. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen