09.01.2018
FLUG REVUE

Auftragsbestand wächst auf 5864 JetsBoeing beendet 2017 mit Lieferrekord

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert.

Boeing777X_Lufthansa 1

Boeing meldet ein Rekordjahr 2017 und rechnet für 2018 mit einer weiter stabilen Branchennachfrage. Ab 2020 soll auch die neue Boeing 777-9 ausgeliefert werden. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing meldete am Dienstag für 2017 neue Nettoabschlüsse, also bereingt um Um- und Abbestellungen, für 912 Flugzeuge im Listenwert von 134,8 Milliarden Dollar. Der Gesamt-Auftragsbestand sei damit auf 5864 Flugzeuge gewachsen. Zum sechsten Mal in Folge habe Boeing zudem mehr Flugzeuge als die Konkurrenz geliefert und 763 Verkehrsflugzeuge an die Kunden übergeben. 

Im 737-Programm erreichte Boeing einen neuen Höchststand mit der Erhöhung der Produktionsrate auf 47 Flugzeuge pro Monat im Laufe des Jahres und mit dem Beginn der Auslieferung der neuen 737 MAX, was zu einem Rekord von 529 Auslieferungen beitrug, darunter 74 der MAX-Baureihe. Im Dreamliner-Programm baute Boeing weiterhin mit der höchsten Produktionsrate für einen Großraumjet und erzielte 136 Auslieferungen für das Jahr.

"Die Rekordleistung ist ein Beleg für den Einsatz unserer Mitarbeiter und Zulieferpartner, die fortlaufend neue, innovative Ansätze entwickeln, die dazu beitragen, die treibstoffeffizientesten Flugzeuge für Kunden auf der ganzen Welt zu entwickeln, zu bauen und zu liefern", sagte Kevin McAllister, Präsident und CEO von Boeing Commercial Airplanes.

Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth erklärte, die Airline-Branche habe in den letzten drei Jahren zusammen mehr Gewinn gemacht, als in den kombinierten dreißig Jahren davor. Alleine 2017 sei laut IATA ein weltweiter Branchengewinn von 33 Mrd. Dollar gemacht worden. Die Airlines könnten sich wieder Flugzeugbeschaffungen leisten. Boeing werde alleine die 737-Produktion wegen starker Nachfrage 2019 auf 57 Flugzeuge pro Monat erhöhen. Auch für die Nachfrage nach sehr großen Flugzeugen sehe er für Frachter und Passagierflugzeuge optimistisch in die Zukunft, sagte er auf eine Frage der FLUG REVUE hinsichtlich der 747-8. Der Markt für Passagiere und Fracht bleibe auch 2018 stark. Die Nachfrage steige schneller als die Kapazität.



Weitere interessante Inhalte
Pflanzenöl entsteht ohne Süßwasserverbrauch Etihad-Passagierflug mit neuem Biofuel aus Salzwasserplantage

16.01.2019 - Ein Dreamliner von Etihad Airways ist erstmals mit einem neuen Biofuel aus Abu Dhabi nach Amsterdam geflogen, das in Wüstengebieten aus mit Salzwasser bewässerten Plantagen gewonnen werden kann. … weiter

Indonesiens Marine findet entscheidenden Datenspeicher Lion Air: Stimmenrekorder geborgen

14.01.2019 - Die indonesische Marine hat am Montag den noch fehlenden Stimmenrekorder einer abgestürzten Boeing 737 MAX 8 von Lion Air geborgen. Das Gerät dürfte wichtige Hinweise auf die Unglücksursache geben, … weiter

Größter Fandurchmesser der Welt Erste 777-9 erhält ihre Triebwerke

07.01.2019 - Bei Boeing in Everett hat die erste fliegende 777-9 ihre riesigen Triebwerke erhalten. Die beiden GE9X haben mit 3,4 Metern den größten Fandurchmesser aller Triebwerke und sind, laut Boeing, auch die … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

18.12.2018 - Schneller, höher, größer, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. Wir zeigen die zehn größten aller … weiter

146 Boeing-Riesen-Zweistrahler im Bestand Emirates übernimmt ihre letzte Boeing 777-300ER

17.12.2018 - Emirates hat am Sonntag die 146. Boeing 777-300ER übernommen, das letzte Flugzeug der laufenden Bestellung. Die nächsten auszuliefernden Triple Seven für Emirates gehören dann bereits zur neuen … weiter


FLUG REVUE 2/2019

FLUG REVUE
2/2019
07.01.2019

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Der Marathon-Flug von Singapore Airlines
- China: Fighter-Show in Zuhai
- Marktübersicht: Die Top-Liga der Business Jets
- Rückkehr zum Mond: NASA plant bemannte Raumstation im Orbit
- Luftwaffe: Der Weg ins Kampfjet-Cockpit