03.11.2016
FLUG REVUE

Neue Version auf Messe NBAA vorgestelltBoeing bietet 737 MAX 7 auch als BBJ an

Boeing leitet auch vom kleinsten Mitglied der neuen 737-Generation 737 MAX ein Geschäftsreiseflugzeug ab: Als kleinstes Muster im Angebot gibt es nun auch von der 737 MAX 7 einen Boeing Business Jet, die "BBJ MAX 7".

Boeing BBJ MAX 8

Nach der BBJ MAX 8 (Foto) will Boeing auch von der kürzeren Boeing 737 MAX 7 eine Version als Geschäftsreiseflugzeug ableiten, die BBJ MAX 7. Foto und Copyright: Boeing  

 

Auf der Messe NBAA in Orlando stellte Boeing die neueste Version BBJ MAX 7 vor, die mit 13000 Kilometern Reichweite aus den Hauptmärkten im Nahen Osten nonstop an zahlreiche Ziele in den USA kommt, rechnerisch zum Beispiel auch bis in den Norden Kaliforniens. Laut Boeing liegen die Betriebskosten bei typischer Nutzlast mit acht Passagieren rund zehn Prozent unterhalb der früheren BBJ auf Basis der Boeing 737NG.

Die gegenüber den Vorgängern leicht verlängerte BBJ MAX 7 biete mehr Kabinenraum und mehr Frachtraum, denn dank sparsamerer, leiserer und sauberer LEAP-1B-Triebwerke sinke der Treibstoffverbrauch und weniger Frachtraumvolumen werde durch Zusatztanks blockiert.

"Die Kunden werden dieses Flugzeug lieben", sagte Boeing-BBJ-Präsident David Longridge bei der Vorstellung der BBJ MAX 7. "Bei Reichweite, Kabinenvolumen, Frachtraum und Betriebskosten ist sie unschlagbar." Laut Boeing gibt es für die größeren Schwestern der BBJ MAX 7 bereits Bestellungen für elf Boeing BBJ MAX 8 und eine BBJ MAX 9. Zehn Kunden hätten bereits Interesse an der kleineren BBJ MAX 7 signalisiert, die der BBJ mit den niedrigsten Betriebskosten werde.



Weitere interessante Inhalte
Piloten hätten Flug sofort abbrechen sollen Indonesischer Zwischenbericht zum Lion-Air-Absturz

28.11.2018 - Die indonesische Untersuchungsbehörde "Komite Nasional Keselamatan Transportasi" (KNKT) hat am Mittwoch einen ersten Zwischenbericht zum Absturz einer Boeing 737 MAX 8 von Lion Air veröffentlicht. … weiter

Spezialversion für Ryanair Erste 737 MAX 200 rollt aus der Halle

19.11.2018 - Im Boeing-Werk Renton ist die erste Boeing 737 MAX 200 endmontiert worden. Diese, ursprünglich auf Wunsch von Ryanair entwickelte Version der 737 MAX 8, darf dank veränderter Notausgänge 200 Fluggäste … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Flugzeugunglück in Indonesien UPDATE: Abgestürzte Boeing 737 MAX geortet?

31.10.2018 - In Indonesien geht die Suche nach dem Wrack der am Montag bei einem Inlandsflug abgestürzten Boeing 737 MAX 8 weiter. Für die 189 Insassen besteht keine Überlebenshoffnung mehr. … weiter

Komponenten für 737 und 767 Boeing öffnet britisches Werk in Sheffield

25.10.2018 - Boeing hat im britischen Sheffield ein neues Werk für Klappenantriebe in den Flügeln der Boeing 737 und 767 eröffnet. Es ist der erste eigene Produktionsstandort des US-Branchenriesen in Europa. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner