03.11.2016
FLUG REVUE

Neue Version auf Messe NBAA vorgestelltBoeing bietet 737 MAX 7 auch als BBJ an

Boeing leitet auch vom kleinsten Mitglied der neuen 737-Generation 737 MAX ein Geschäftsreiseflugzeug ab: Als kleinstes Muster im Angebot gibt es nun auch von der 737 MAX 7 einen Boeing Business Jet, die "BBJ MAX 7".

Boeing BBJ MAX 8

Nach der BBJ MAX 8 (Foto) will Boeing auch von der kürzeren Boeing 737 MAX 7 eine Version als Geschäftsreiseflugzeug ableiten, die BBJ MAX 7. Foto und Copyright: Boeing  

 

Auf der Messe NBAA in Orlando stellte Boeing die neueste Version BBJ MAX 7 vor, die mit 13000 Kilometern Reichweite aus den Hauptmärkten im Nahen Osten nonstop an zahlreiche Ziele in den USA kommt, rechnerisch zum Beispiel auch bis in den Norden Kaliforniens. Laut Boeing liegen die Betriebskosten bei typischer Nutzlast mit acht Passagieren rund zehn Prozent unterhalb der früheren BBJ auf Basis der Boeing 737NG.

Die gegenüber den Vorgängern leicht verlängerte BBJ MAX 7 biete mehr Kabinenraum und mehr Frachtraum, denn dank sparsamerer, leiserer und sauberer LEAP-1B-Triebwerke sinke der Treibstoffverbrauch und weniger Frachtraumvolumen werde durch Zusatztanks blockiert.

"Die Kunden werden dieses Flugzeug lieben", sagte Boeing-BBJ-Präsident David Longridge bei der Vorstellung der BBJ MAX 7. "Bei Reichweite, Kabinenvolumen, Frachtraum und Betriebskosten ist sie unschlagbar." Laut Boeing gibt es für die größeren Schwestern der BBJ MAX 7 bereits Bestellungen für elf Boeing BBJ MAX 8 und eine BBJ MAX 9. Zehn Kunden hätten bereits Interesse an der kleineren BBJ MAX 7 signalisiert, die der BBJ mit den niedrigsten Betriebskosten werde.



Weitere interessante Inhalte
Bisher größte Standardrumpfbestellung aus dem Nahen Osten Boeing kündigt Großauftrag von flydubai an

15.11.2017 - flydubai will bei Boeing bis zu 225 Flugzeuge der 737 MAX-Familie bestellen. Darunter sind MAX 8, MAX 9 und MAX 10. … weiter

Business Jets Corporate Jets: Mehr Effizienz bei den Großen

10.11.2017 - Bei den Corporate Jets von Boeing und Airbus steht ein Generationswechsel an. Durch moderne Triebwerke und bessere Aerodynamik sollen Verbrauch und Kosten sinken – und die Reichweiten steigen. … weiter

Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter

Niedrigpreisriese auch am zweiten LH-Drehkreuz Ryanair nimmt München ins Programm

29.08.2017 - Ab November wird Ryanair mit dem Flughafen München einen weiteren Drehkreuzflughafen der Deutschen Lufthansa parallel bedienen. Die Iren verbinden zunächst München und Dublin. Auch von Stuttgart nach … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA