22.11.2016
FLUG REVUE

Kevin McAllister folgt auf Ray ConnerBoeing: Führungswechsel in der Verkehrsflugzeugsparte

Bei Boeing wechselt die Leitung der Zivilflugzeugsparte. Dem altersbedingt ausscheidenden Ray Conner folgt GE-Veteran Kevin McAllister, kündigte Boeing an. Conner bleibt aber noch bis Ende 2017 Vice-Chairman auf Konzernebene.

Kevin McAllister Boeing Commercial Airplanes

Kevin McAllister (Foto) hat die Führung von Boeing Commercial Airplanes übernommen. Er folgt auf Ray Conner, der altersbedingt ausscheidet. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing-Konzernchef Dennis Muilenburg habe Kevin G. McAllister zum President und CEO von Boeing Commercial Airplanes ernannt, teilte Boeing am Montag mit. McAllister, 53, folge auf den 61-jährigen Ray Conner, der aber noch Vice-Chairman des Konzerns bleibe. Beide Manager sollen gemeinsam arbeiten, um eine möglichst nahtlose Amtsübergabe zu gewährleisten. Conner wird Boeing auch künftig in Sachen Produktstrategie beraten. Der studierte Ingenieur McAllister war als Materialexperte 27 Jahre bei GE Aviation, wo er zum President und CEO von GE Aviation Services aufstieg.

Außerdem wurde Stanley A. Deal zum President und CEO von Boeing Global Services ernannt. Diese neue, spartenübergreifende Organisation soll das Boeing-Kundendienst- und Servicegeschäft mit 13000 Mitarbeitern an 295 Standorten bündeln. Auch Töchter wie Aviall und Jeppesen werden künftig von hier aus geführt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

20.08.2018 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Boeing C-17 Globemaster III Hochbetrieb bei Antarktis-Versorgung

20.08.2018 - Die 304th Expeditionary Airlift Squadron der US Air Force flog erstmals mit dem Block 21-Modell der C-17 nach McMurdo – auch mitten im antarktischen Winter. … weiter

RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Northrop Grumman und Raytheon AESA-Radar für F/A-18C Hornet gesucht

15.08.2018 - Das US Marine Corps will seine alten Hornets mit einem AESA-Radar modernisieren. Das AN/APG-83 und das AN/APG-79(V)4 konkurrieren um einen Auftrag für die Ausrüstung von knapp 100 Flugzeugen. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf