24.07.2013
aero.de

Boeing kommt mit 737 MAX voran

Die nächste Generation des Boeing Single-Aisle-Typs, die 737 MAX, kann in Entwicklung und Produktion gehen. Das endgültige Design der MAX stehe fest, teilte Boeing am Dienstag in Seattle mit.

In zwei Jahren soll die erste 737 MAX 8 gebaut und 2016 in Flugtests erprobt werden. Die erste Auslieferung der MAX 8 - an Southwest Airlines - hat Boeing unlängst auf das dritte Quartal 2017 vorgezogen. Das Flugzeug ist Boeings Gegenstück zur A320neo von Airbus.

"Die Konfiguration (der MAX, Red.) beinhaltet neue CFM LEAP-1B Triebwerke, eine umgestaltete hintere Rumpfspitze und neue Winglets", schreibt Boeing Marketingchef Randy Tinseth in seinem Blog. Nach der "firm configuration" können die am Flugzeug beteiligten Zulieferer mit der Komponentenfertigung beginnen.

Boeing wird auch die nächste Generation seines Brot-und-Butter-Programms im Washingtoner Werk Renton endmontieren. Der Hersteller plant für den Modellwechsel von der 737NG auf die 737 MAX eine Übergangszeit von rund zwei Jahren ein. Die aktuelle 737NG dürfte also noch bis 2019 gebaut werden.

Boeing liegen für die 737 MAX inzwischen 1.495 Aufträge vor, knapp 1.000 weniger als Airbus für die A320neo schon einsammeln konnte. Die Europäer verkaufen das Flugzeug allerdings bereits seit Dezember 2010 und haben damit gut neun Monate Vorsprung vor Boeing.

Airbus will die erste A320neo im Oktober 2015 ausliefern. "Beim EIS der 737 MAX 2017 werden schon 200 A320neo fliegen", stichelte Airbus Verkaufschef John Leahy während der Pariser Luftfahrtmesse im Juni in Richtung des amerikanischen Konkurrenten.

Im Jahr nach der 737 MAX 8 schiebt Boeing die erste 737 MAX 9 nach. Das kleinste Modell der Serie - die 737 MAX 7 - wird erst 2019 verfügbar sein.



Weitere interessante Inhalte
Turkish Airlines Täglich von Friedrichshafen nach Istanbul

27.07.2018 - Von Ende März 2019 an fliegt Turkish Airlines jeden Tag vom Bodensee-Airport zum neuen Flughafen in Istanbul. … weiter

Auswirkungen reichen bis Deutschland Flugbegleiterstreik bei Ryanair

25.07.2018 - Wegen eines Streiks ihrer Flugbegleiter kommt es am Mittwoch und Donnerstag im Netz von Ryanair zu jeweils rund 300 Flugstreichungen. … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

BBJ für König und Regierung Neuer niederländischer Regierungsjet trifft ein

03.05.2018 - Am Mittwoch ist auf dem niederländischen Luftwaffenstützpunkt Woensdrecht fabrikneu der künftige Boeing-Regierungsjet unserer Nachbarn gelandet. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf