11.07.2017
FLUG REVUE

US-Hersteller meldet KundenübergabenBoeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen.

Boeing 747-8 Korean Air

Korean Air, hier eine neue Boeing 747-8, gehört zu den Abnehmern der jüngsten Boeing-Verkehrsflugzeuge. Foto und Copyright: Boeing  

 

Neben den 123 Boeing 737 wurden auch 33 Boeing 787, 21 Boeing 777, drei Boeing 767 sowie drei Boeing 747 ausgeliefert. Außerdem lieferte Boeing durch die Militärsparte zwei neue und 15 grundüberholte AH-64-Apache-Kampfhubschrauber, einen neuen und zehn grundüberholte CH-47-Transporthubschrauber, vier F-15, sechs F/A-18, fünf P-8 und zwei Satelliten aus. Die von uns im Juli bereits gemeldete, allerletzte C-17-Auslieferung an die indische Luftwaffe erfolgte dagegen im dritten Quartal.



Weitere interessante Inhalte
Neue Bestellung für Boeing 787-9 United stockt Dreamliner-Flotte auf

01.10.2018 - Mit einem Auftrag von United Airlines für neun 787-9 hat Boeing dieses Jahr nun netto über 100 Dreamliner verkauft. … weiter

Gewerkschaften rufen zu Arbeitskampf auf UPDATE: Ryanair-Streik am Mittwoch

11.09.2018 - Bei Ryanair wird für den morgigen Mittwoch in Deutschland ein eintägiger Streik angekündigt. … weiter

Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter

Statische Testzelle für Belastungstests Boeing montiert ersten 777X-Rumpf

06.09.2018 - In Everett wurde die erste Boeing 777X komplettiert. Sie dient als Testrumpf für Belastungstests, bevor mit WH001 auch der erste fliegende Prototyp montiert wird. … weiter

Filmstart nun erst im Sommer 2020 "Top Gun 2" verspätet sich

03.09.2018 - Die zweite Folge des Jagdfliegerdramas "Top Gun" verspätet sich aus ungenannten Produktionsgründen um ein Jahr. Damit wird der Film erst am 26. Juni 2020 in die US-Kinos kommen. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt