10.04.2015
FLUG REVUE

Steigerung der ProduktionBoeing liefert im ersten Quartal 184 Airliner aus

Boeing hat im ersten Quartal 2015 insgesamt 184 Verkehrsflugzeuge an Kunden übergeben. Spitzenreiter ist die Boeing 737.

787-9 erste Montage North Charleston 2014

Das Boeing-Werk in North Charleston begann im November 2014 mit der Endmontage seiner ersten 787-9 (Foto: Boeing).  

 

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte Boeing damit 23 Verkehrsflugzeuge mehr ausliefern. Spitzenreiter war die Boeing 737 mit 121 Exemplaren. Boeing 747 (vier Stück) und 777 (24) blieben exakt auf Vorjahresniveau. Die Produktion der 787 legte im ersten Quartal 2015 deutlich zu: von 18 auf 30 Maschinen. Hinzu kamen fünf 767. Auf militärischem Gebiet gab es mit 28 Flugzeugen und Hubschraubern eine deutliche Reduzierung: Boeing übergab sechs AH-64 Apache, eine C-17 Globemaster III, eine C-40A, sechs CH-47 Chinook, eine F-15 Eagle, elf F/A-18 Hornet und zwei P-8 Poseidon an Kunden. Im Vorjahreszeitraum waren es 46 Fluggeräte.



Weitere interessante Inhalte
Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

23.02.2018 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Qatar-Beteiligung Meridiana wird zu Air Italy

20.02.2018 - Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker will die Fluggesellschaft als direkte Konkurrenz zu Alitalia positionieren. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

09.02.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Bell Boeing MV-22 werden auf einheitlichen Standard gebracht

02.02.2018 - Bei Boeing in Philadelphia werden MV-22 des US Marine Corps auf den Block-C-Standard hochgerüstet, um die Zuverlässigkeit der Kipprotor-Transporter zu verbessern. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert