15.05.2013
FLUG REVUE

Boeing nimmt 787-Auslieferungen wieder aufBoeing liefert wieder neue 787 aus

Nach der Genehmigung von Batteriemodifikationen durch die FAA hat Boeing am Dienstag auch wieder mit der Auslieferung modifizierter Neuflugzeuge begonnen. Den Anfang machte ein Dreamliner für ANA.

Die jüngste ausgelieferte Boeing 787-8 für ANA trage die Werknummer 83, teilte Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth mit. Außerdem habe man die Produktionsrate von fünf auf sieben Flugzeuge im Monat erhöht. Trotz der zeitweise unterbrochenen Auslieferungen habe Boeing die Produktion stets weiterlaufen lassen. Der Hersteller erwarte deshalb, alle in diesem Jahr geplanten Auslieferungen zu schaffen. 
 
Zudem sei am Dienstag die erste größere Sektion einer verlängerten Boeing 787-9 in Everett eingetroffen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Erster japanischer Betreiber Erste A380 für ANA rollt aus der Endmontage

30.08.2018 - In Toulouse ist am Donnerstag der erste Airbus A380 für ANA aus der Halle gerollt. Er wird nun flugbereit gemacht, damit er für den Innenausbau und seine spektakuläre Meeresschildkröten-Lackierung … weiter

Flight of Dreams in Nagoya Japaner bauen Dreamliner-Museum

23.08.2018 - Am 12. Oktober öffnet am japanischen Centrair-Flughafen in Nagoya ein neues Museum, dessen Star die erste Boeing 787 sein wird. Boeing hatte den historischen Prototyp ZA001 gestiftet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen