08.03.2018
FLUG REVUE

Standardrumpf-RekordmusterBoeing montiert 10.000 737

Boeing hat im 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle am Mittwoch die 10.000 Boeing 737 vollendet. Der Zweistrahler, eine 737 MAX 8, wird in Kürze an Southwest geliefert.

Boeing 737 MAX 8 (10000 737 insgesamt)

Die 10.000 Boeing 737 hat die Endmontagelinie in Renton bereits verlassen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing veröffentlichte Fotos der fertig gestellten 737 aus Renton. Auf dem noch unlackierten Rumpf kündet bisher nur eine kleine Schablonenaufschrift vom historischen Meilenstein. Die gerade erst mit neuen Triebwerken modernisierte Boeing 737 ist noch immer ein Verkaufsschlager und für ihre Robustheit und sehr hohe Einsatzzuverlässigkeit berühmt.

Das 10.000. seit 1967 ausgelieferte Flugzeug der 737-Familie, von der auch Varianten als Geschäftsreiseflugzeug, Seeraumaufklärer, Luftraumüberwachungsflugzeug und Transporter gebaut werden, erhält nun noch seine Lackierung und wird dann an Southwest Airlines übergeben, die seit 1971 Zweistrahler dieses Musters betreibt und eine reinrassige 737-Flotte unterhält.

Boeing erhöht die Produktionsrate der 737 auf 52 Flugzeuge im Monat und plant bereits die nächste Steigerung auf monatlich 60 Boeing 737 innerhalb der nächsten zwei Jahre. Sämtliche 737 werden in Renton gebaut.



Weitere interessante Inhalte
CFM56-7B-Triebwerke der Boeing 737 Southwest beendet Untersuchung der Bläserschaufeln

18.05.2018 - Die US-Niedrigpreisairline hat nach dem Flugunfall vom 17. April sämtliche CFM56-7B ihrer 737-Flotte inspiziert. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht. … weiter

Nach Triebwerksschaden bei Southwest Rund 500 CFM56-7B müssen zur Inspektion

23.04.2018 - Die US-Luftfahrtbehörde FAA und die europäische Agentur für Flugsicherheit EASA haben nach dem tödlichen Flugunfall bei Southwest dringliche Lufttüchtigkeitsanweisungen herausgegeben. … weiter

Passagierin stirbt durch Trümmerwirkung Southwest-Notlandung nach CFM56-Versagen

18.04.2018 - Eine Boeing 737-700 von Southwest Airlines musste am Montag in Philadelphia notlanden, nachdem eines ihrer Triebwerke nach dem Verlust einer Fanschaufel schwer beschädigt worden war. … weiter

Business Jet der neuen Generation Boeing "Flyaway" der ersten BBJ MAX 8

17.04.2018 - Beim US-Flugzeughersteller Boeing in Seattle ist der erste Boeing Business Jet (BBJ) auf Basis der neuen 737 MAX zum "Flyaway" gestartet. … weiter

Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt