08.03.2018
FLUG REVUE

Standardrumpf-RekordmusterBoeing montiert 10.000 737

Boeing hat im 737-Endmontagewerk Renton bei Seattle am Mittwoch die 10.000 Boeing 737 vollendet. Der Zweistrahler, eine 737 MAX 8, wird in Kürze an Southwest geliefert.

Boeing 737 MAX 8 (10000 737 insgesamt)

Die 10.000 Boeing 737 hat die Endmontagelinie in Renton bereits verlassen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing veröffentlichte Fotos der fertig gestellten 737 aus Renton. Auf dem noch unlackierten Rumpf kündet bisher nur eine kleine Schablonenaufschrift vom historischen Meilenstein. Die gerade erst mit neuen Triebwerken modernisierte Boeing 737 ist noch immer ein Verkaufsschlager und für ihre Robustheit und sehr hohe Einsatzzuverlässigkeit berühmt.

Das 10.000. seit 1967 ausgelieferte Flugzeug der 737-Familie, von der auch Varianten als Geschäftsreiseflugzeug, Seeraumaufklärer, Luftraumüberwachungsflugzeug und Transporter gebaut werden, erhält nun noch seine Lackierung und wird dann an Southwest Airlines übergeben, die seit 1971 Zweistrahler dieses Musters betreibt und eine reinrassige 737-Flotte unterhält.

Boeing erhöht die Produktionsrate der 737 auf 52 Flugzeuge im Monat und plant bereits die nächste Steigerung auf monatlich 60 Boeing 737 innerhalb der nächsten zwei Jahre. Sämtliche 737 werden in Renton gebaut.



Weitere interessante Inhalte
Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

17.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough geben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter

Für Economy und Business Class WestJet bestellt fast 5000 Recaro-Sitze

13.06.2018 - Die kanadische Fluggesellschaft stattet ihre neuen Boeing 787 und Boeing 737 MAX mit Sitzen des Herstellers aus Schwäbisch Hall aus. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg