27.05.2013
aero.de

Boeing senkt Treibstoffverbrauch der 747-8

Boeing trimmt die 747-8 mit einem Performance Improvement Package (PIP) auf einen sparsameren Umgang mit Treibstoff.

Detailverbesserungen an den GEnx-2B Triebwerken und eine überarbeitete Software des Flight Management Computers (FMC) sollen den Jumbo 1,8 Prozent effizienter fliegen lassen, verspricht Boeing. Die Optimierungen am Flugzeug würden seinen Betreibern eine Million US Dollar auf der jährlichen Tankrechnung sparen.

Boeing hat das erste PIP für die 747-8 auf einem vierstündigen Flug erstmals getestet. Der Hersteller nutzte dabei eine ursprünglich für Lufthansa gebaute Maschine, die unter der US Kennung N6067U registriert ist. Das Flugzeug wurde im vergangenen Jahr allerdings aus dem Lufthansa-Auftrag gestrichen und wird vorerst weiter für Testzwecke verwendet.

Erste werksseiting mit dem PIP ausgestattete 747-8 sollen Anfang 2014 ausgeliefert werden. Bereits fliegende Maschinen können laut Boeing nachgerüstet werden.

Weil die Verkäufe der aktuellen Jumbogeneration bisher hinter den Erwartungen zurückblieben, hat Boeing die Jahresproduktion jetzt um drei auf 21 Flugzeuge gekürzt.

Im laufenden Jahr hat Boeing sechs 747-8 ausgeliefert und lediglich drei neue Aufträge von Cathay Pacific für die Frachtversion eingefahren. Boeing liegen für die 747-8 insgesamt 105 Aufträge vor, von denen 46 bereits erfüllt sind. Größter Einzelkunde der 747-8 mit Passagierkabine ist Lufthansa, die 19 Jumbos bestellt hat. Sechs 747-8 sind inzwischen in Frankfurt eingetroffen.

Boeing 747-8: Alle Auslieferungen und Bestellungen

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg / flugrevue.de / as


Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

23.08.2018 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Boeing 747-8 der Regierungsstaffel aus Qatar Junger VIP-Jumbo steht zum Verkauf

20.08.2018 - Das Spezialunternehmen AMAC Aerospace bietet eine qatarische Boeing 747-8 zum Verkauf an. Der noch junge Jumbo Jet der neuesten Version verfügt über eine aufwändige VIP-Kabinenausstattung. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt