19.11.2015
FLUG REVUE

Zivilluftfahrt in LateinamerikaBoeing sieht Milliardenmarkt

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing prognostiziert der lateinamerikanischen Luftfahrt starkes Wachstum.

Boeing 737 MAX Aeromexico

Boeing 737 MAX in den Farben von Aeromexico. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Die Zivilluftfahrt in Lateinamerika wird nach Ansicht von Boeing in den kommenden 20 Jahren mit einer der stärksten Raten weltweit wachsen.

Boeing_787-9_LATAM_Group_AerCap_LAN_erste

Die erste Boeing 787-9 für die chilenische LAN, eine Tochter der südamerikanischen LATAM Airlines Group. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der amerikanische Flugzeugkonzern schätzt den Bedarf der lateinamerikanischen Airlines auf 3020 neue Flugzeuge im Wert von 350 Milliarden US-Dollar (rund 327 Milliarden Euro). Die Flugzeugflotte der Region könnte sich nach Ansicht von Boeing mehr als verdoppeln. 

"Dieses Wirtschaftswachstum, in Verbindung mit steigenden Einkommen und neuen Geschäftsmodellen von Fluggesellschaften wird den Passagierverkehr in der Region um sechs Prozent pro Jahr wachsen lassen", sagt Van Rex Gallard, Vizepräsident Sales von Boeing Commercial Airplanes, zuständig für Lateinamerika, Afrika und Karibik.

Ein Großteil des Wachstums, 83 Prozent, soll demnach auf Single-Aisle-Flugzeuge entfallen, da vor allem der Regionalverkehr stark wachsen wird. Der Bedarf an Großraumflugzeugen wird von Boeing auf 340 geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter

Gemeinschaftsunternehmen mit Adient Boeing will in Deutschland Flugzeugsitze herstellen

17.01.2018 - Boeing und Adient entwickeln und fertigen künftig gemeinsam Flugzeugsitze - und zwar in Kaiserslautern. … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?