19.11.2015
FLUG REVUE

Zivilluftfahrt in LateinamerikaBoeing sieht Milliardenmarkt

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing prognostiziert der lateinamerikanischen Luftfahrt starkes Wachstum.

Boeing 737 MAX Aeromexico

Boeing 737 MAX in den Farben von Aeromexico. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Die Zivilluftfahrt in Lateinamerika wird nach Ansicht von Boeing in den kommenden 20 Jahren mit einer der stärksten Raten weltweit wachsen.

Boeing_787-9_LATAM_Group_AerCap_LAN_erste

Die erste Boeing 787-9 für die chilenische LAN, eine Tochter der südamerikanischen LATAM Airlines Group. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der amerikanische Flugzeugkonzern schätzt den Bedarf der lateinamerikanischen Airlines auf 3020 neue Flugzeuge im Wert von 350 Milliarden US-Dollar (rund 327 Milliarden Euro). Die Flugzeugflotte der Region könnte sich nach Ansicht von Boeing mehr als verdoppeln. 

"Dieses Wirtschaftswachstum, in Verbindung mit steigenden Einkommen und neuen Geschäftsmodellen von Fluggesellschaften wird den Passagierverkehr in der Region um sechs Prozent pro Jahr wachsen lassen", sagt Van Rex Gallard, Vizepräsident Sales von Boeing Commercial Airplanes, zuständig für Lateinamerika, Afrika und Karibik.

Ein Großteil des Wachstums, 83 Prozent, soll demnach auf Single-Aisle-Flugzeuge entfallen, da vor allem der Regionalverkehr stark wachsen wird. Der Bedarf an Großraumflugzeugen wird von Boeing auf 340 geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Schwerer Transporthubschrauber STH für Luftwaffe gesichert

09.11.2018 - Durch eine deutliche Steigerung der Verteidigungsausgaben wird auch die geplante Beschaffung eines CH-53-Nachfolgers möglich, für den 5,6 Millarden Euro in den Haushalt eingestellt wurden. … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Flugzeugunglück in Indonesien UPDATE: Abgestürzte Boeing 737 MAX geortet?

31.10.2018 - In Indonesien geht die Suche nach dem Wrack der am Montag bei einem Inlandsflug abgestürzten Boeing 737 MAX 8 weiter. Für die 189 Insassen besteht keine Überlebenshoffnung mehr. … weiter

Komponenten für 737 und 767 Boeing öffnet britisches Werk in Sheffield

25.10.2018 - Boeing hat im britischen Sheffield ein neues Werk für Klappenantriebe in den Flügeln der Boeing 737 und 767 eröffnet. Es ist der erste eigene Produktionsstandort des US-Branchenriesen in Europa. … weiter

Größter Zweistrahler der Welt Erste Boeing 777-9 erhält ihre Flügel

25.10.2018 - Der erste fliegende Prototyp der Boeing 777-9 hat in Seattle seinen neuen CFK-Flügel erhalten. Kurz zuvor war bereits eine Testzelle für Bodentests fertig gestellt worden. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen