11.01.2018
FLUG REVUE

VersuchsträgerBoeing testet kleine Fracht-Drohne

Boeing hat einen unbemannten Lastenträger mit Elektroantrieb in der Erprobung, der bis zu 225 Kilogramm tragen kann.

Boeing CAV Januar 2018

Boeing testet in Missouri sein Cargo Air Vehicle mit Elektroantrieb, um Technologien für das autonome Fliegen voranzubringen (Foto: Boeing).  

 

Mit dem senkrecht startenden Cargo Air Vehicle (CAV) will der Hersteller die Autonomietechnologie für zukünftige zivile Luft- und Raumfahrtfahrzeuge weiterentwickeln. „Dieses Frachtflugzeug ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Boeing eVTOL-Strategie", sagte Greg Hyslop, Chief Technology Officer von Boeing. Es ergänzt die Arbeiten von Aurora Flight Sciences, einem Unternehmen, das Ende letzten Jahres von Boeing übernommen wurde.

Der CAV-Prototyp wurde in weniger als drei Monaten von einem Team von Ingenieuren und Technikern aus dem gesamten Unternehmen entwickelt und gebaut. Erste Flugtests im Collaborative Autonomous Systems Laboratory in Missouri wurden erfolgreich absolviert, so Boeing.

Angetrieben von Elektromotoren ist der CAV-Prototyp mit acht gegenläufigen Propellern ausgestattet, die einen vertikalen Flug ermöglichen. Er ist 4,57 Meter lang, 5,49 Meter breit und 1,22 Meter hoch und wiegt 340 Kilogramm.

„Unser neuer CAV-Prototyp baut auf den bestehenden unbemannten Systemen von Boeing auf und bietet neue Möglichkeiten für autonome Frachtlieferungen, Logistik und andere Transportanwendungen", sagte Steve Nordlund, Vice President von Boeing HorizonX.



Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter

Gemeinschaftsunternehmen mit Adient Boeing will in Deutschland Flugzeugsitze herstellen

17.01.2018 - Boeing und Adient entwickeln und fertigen künftig gemeinsam Flugzeugsitze - und zwar in Kaiserslautern. … weiter

Operation OKRA Australien fliegt letzte F/A-18F-Mission über Irak

17.01.2018 - Zwei Super Hornets der Royal Australian Air Force haben die letzte Angriffsmission der Australian Air Task Group über dem Irak geflogen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?