08.01.2016
FLUG REVUE

Flugzeugauslieferungen 2015Boeing übertrifft eigene Ziele

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat 2015 die Zahl der Auslieferungen um 39 Stück auf 762 Maschinen gesteigert - und liegt damit vor Airbus.

Boeing Auslieferungszentrum Seattle

Das erweiterte Auslieferungszentrum für die Boeing 737 in Seattle ist nun für deren steigende Produktionsraten gerüstet. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing hat im vergangenen Jahr 762 Flugzeuge ausgeliefert, das entspricht einer Steigerung von fünf Prozent im Vergleich zu 2014. Das teilte der US-amerikanische Flugzeugbauer am Donnerstag mit. Als Ziel hatte sich Boeing 755 bis 760 Auslieferungen gesetzt.

Zur erfolgreichen Auslieferungsbilanz von Boeing trugen vor allem der 787 "Dreamliner" und die Maschinen der 737-Familie bei. 135 Dreamliner lieferte Boeing 2015 aus (2014: 114), bei der 737 waren es 495 Auslieferungen (2014: 485).

Damit liegt Boeing bei den Auslieferungen vor dem europäischen Konkurrenten Airbus, der Insidern zufolge auf 635 Auslieferungen kommt. Was die Bestellungen angeht, dürfte hingegen Airbus die Nase vorn haben. Bereits Ende November kam der Flugzeughersteller mit Sitz in Toulouse auf 1007 Netto-Bestellungen, Boeing verzeichnete 768 Netto-Bestellungen mit einem Gesamtwert von 112,4 Milliarden US-Dollar. Airbus stellt seine Zahlen am 12. Januar vor.



Weitere interessante Inhalte
Nach einem Jahr Erprobung Boeing 737 MAX 9 erhält FAA-Zulassung

16.02.2018 - Nachdem Boeing mit zwei Maschinen das Testprogramm absolviert hat, erhielt die 737 MAX 9 ihre FAA-Zulassung. Die erste Lieferungen wird an die Lion Air Group gehen. … weiter

Kleinstes Mitglied der erneuerten Familie Rollout der ersten Boeing 737 MAX 7

05.02.2018 - Im 737-Endmontagewerk Renton hat die erste 737 MAX 7 die Werkhallen verlassen. Die kleinste MAX hat die höchste Reichweite aller Familienmitglieder. … weiter

Neuester Zweistrahler landet in Brüssel TUI übernimmt erste Boeing 737 MAX 8

30.01.2018 - Die TUI Group hat am Dienstag ihre erste Boeing 737 MAX übernommen. Der Zweistrahler landete gegen 11 Uhr auf dem Flughafen Brüssel, wo er künftig bei der belgischen Konzerntochter TUIfly Belgium … weiter

LEAP-Triebwerke für A320neo und Boeing 737 MAX CFM hinkt bei Auslieferungen hinterher

29.01.2018 - Der amerikanisch-französische Triebwerkshersteller CFM International hat die für 2017 angepeilten 500 Auslieferungen nicht geschafft. Der Grund sind unter anderem Qualitätsprobleme mit einzelnen … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert