06.06.2017
FLUG REVUE

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le BourgetBoeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an.

737 MAX 9 Erstflug April 2017

Die neue Boeing 737 MAX 9 fliegt auf der Pariser Luftfahrtmesse. Foto und Copyright: Boeing  

 

Boeing gab am Dienstag bekannt, dass man mit P-8A Poseidon, V-22, AH-64, CH-47 und 787-10 anreise und diese am Boden zeige. Im Flugprogramm führe man die Boeing 737 MAX 9 vor. Außerdem präsentiere Qatar Airways eine Boeing 777-300ER mit neuester Business Class. Airbus hatte bereits bekannt gegeben, dass man A350-1000 und A321neo im Flug vorführe. Auch die A380 wird wieder am Boden und in der Luft vorgeführt.

A321neo Pratt Nr. 1 Erstflug März 2016

Die erste mit dem Getriebefan von Pratt & Whitney ausgerüstete A321neo startete am 9. März 2016 zum Jungfernflug. Er führte von Hamburg nach Toulouse (Foto: Airbus).  

 

Wie immer sind einige der Flugzeugmuster nur kurzzeitig Messegast, da sie dringend in Zulassungsprogrammen benötigt werden. Die Pariser Luftfahrtmesse findet vom 19. bis 25. Juni in Le Bourget statt, wobei die ersten Messetage Fachbesuchern vorbehalten sind.



Weitere interessante Inhalte
"IL-Check" bei den Elbe Flugzeugwerken Nächste Lufthansa A380 kommt nach Dresden

12.12.2017 - Am Dienstag wird der bereits zweite Airbus A380 von Lufthansa zur Wartung in Dresden erwartet. Auch Air France hatte ihre Riesen zuvor schon zum Check an die Elbe geschickt. … weiter

Triebwerke der A320neo und Boeing 737 MAX Lufthansa Technik bereitet sich auf LEAP vor

11.12.2017 - Lufthansa Technik bietet in Hamburg von 2018 an Instandhaltungsdienstleistungen für die Triebwerke LEAP-1A und LEAP-1B an. … weiter

Vierstrahlige Rückkehr nach Triebwerksschaden Air France A380 kehrt aus Goose Bay zurück

07.12.2017 - Ein Airbus A380 von Air France ist nach 68 Tagen Standzeit aus Goose Bay in Kanada nach Paris zurückgekehrt. Dort war der Großraumjet nach einem schweren Triebwerksschaden gestrandet. … weiter

Fast die Hälfte der Flugzeuge gehen an Emirates Airbus A380: Die Nutzer

06.12.2017 - Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben liegen derzeit 317 Bestellungen von 18 Firmen für das Großraumflugzeug vor. Bis dato wurden davon 219 … weiter

Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen