13.09.2017
FLUG REVUE

Branchenriese meldet MeilensteinBoeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche.

Boeing 707 Prototyp Boeing

Mit der Boeing 707 begann bei Boeing das Zeitalter des Jet-Flugverkehrs. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge zusammen komme nun auf, offiziell im Logbuch verzeichnete, eine Milliarde Flugstunden. Der Meilenstein wurde laut Boeing am 8. September erreicht. Falls ein einzelnes Flugzeug diese Flugdauer erreichen sollte, müsste es über 114.000 Jahre in der Luft bleiben, rechnete Boeing vor.

Auf seiner offiziellen Verkaufsübersicht verzeichnet der amerikanische Flugzeughersteller, Stand August, seit Beginn des Jet-Zeitalters 27590 feste Bestellungen für Verkehrsflugzeuge. Darin enthalten sind auch die Verkehrsflugzeuge von McDonnell Douglas. Dieser Hersteller war 1997 durch Boeing übernommen worden.



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Neue Generation des größten Großraum-Twins Boeing baut erste fliegende 777X

10.07.2018 - Im Boeing-Endmontagewerk Everett, nördlich von Seattle, hat die Endmontage der ersten beiden fliegenden Boeing 777X begonnen. Die Zweistrahler mit neuesten Triebwerken und neuen CFK-Flügeln entstehen … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Erste umgerüstete Boeing 777-200ER fliegt Delta Air Lines modernisiert Kabine

03.07.2018 - Delta Air Lines modernisiert die Kabine seiner Boeing 777-200-Flotte. Die erste Boeing 777-200ER mit erneuerter Innenausstattung flog am 2. Juli 2018 von Detroit nach Peking. … weiter

Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg