28.05.2013
FLUG REVUE

Boeing zeigt Business-Jet BBJ 3 mit VIP-Ausstattung

Boeing zeigte auf der EBACE in Genf zum ersten Mal die BBJ 3 mit einer fertig ausgerüsteten VIP-Kabine. Die Kabine des Flugzeugs, das auf der 737-900ER basiert, wurde bei Jet Aviation in der Schweiz mit ihrem VIP-Interieur ausgestattet.

Die Maschine wird zum Verkauf angeboten und präsentierte sich deshalb noch unlackiert. Die Reichweite der BBJ 3 übersteigt die anderer Business-Jets in ihrer Klasse. Mit 4.900 nautischen Meilen bietet sie nach Angaben von Boeing mehr als 1.500 nautische Meilen mehr Reichweite als die direkten Konkurrenten.

"Unsere Kunden verlangen Flugzeuge mit großer Leistung und Reichweite, um weltweit ihren Geschäften nachgehen zu können", sagte Kapitän Steve Taylor, Präsident von Boeing Business Jets.

Die BBJ3 verfügt über eine große Lounge, einen kleineren Bereich für das Personal, ein Esszimmer, ein Schlafzimmer mit einem Queen-Size-Bett sowie ein Bad mit Dusche.

Die gezeigte BBJ 3 bietet Platz für 38 Passagiere, acht Besatzungsmitglieder und 230 Gepäckstücke im Frachtraum.

Bisher wurden sieben BBJ 3 bestellt. Drei davon befinden sich in der Endmontage, vier sind bereits in Dienst gestellt.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 777-9 Lufthansa gibt Einblick in künftige Business Class

23.11.2017 - Lufthansa gibt auf Twitter einen Vorgeschmack auf ihre neue Business Class. Sie soll 2020 an Bord der Boeing 777X eingeführt werden. … weiter

Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Neuer Airliner in der Größe zwischen 737 und 787 Boeing bereitet nächstes Flugzeugprogramm vor

22.11.2017 - Mit der Benennung hochrangiger Ingenieure bereitet Boeing die hauseigene Entwicklungsmannschaft für das nächste Verkehrsflugzeugprogramm vor. Das neue Flugzeug für "die Mitte des Marktes" könnte etwa … weiter

Flottenerweiterung Ryanair sucht Ingenieure und Techniker

22.11.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline will in den kommenden zwölf Monaten 200 neue Arbeitsplätze schaffen. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA