19.07.2010
FLUG REVUE

Boeing FNB AuftaktBoeing: Zivilluftfahrt-Markt schneller als erwartet wieder auf Wachstumskurs UPDATE 11:45

Der Markt für Zivilflugzeuge erholt sich schneller als erwartet nach der Wirtschaftskrise. Das erklärte Boeing zum Auftakt der Farnborough Air Show.

"Der Markt kehr zurück und ich bin sehr zuversichlich über unsere Position", sagte Zivilluftfahrt-Chef Jim Albaugh am Montagmorgen.

Das Unternehmen sei weltweit gut aufgestellt. "Nur 10 Prozent des Backlogs sind aus Nordamerika, wir sind wirklich global", hieß es von Boeing.

Besonders gut sei das Interesse an den 737NG und 777-Programmen. "Wir werden kontinuierlich weiter in diese sehr erfolgreichen Programme investieren, um unseren Kunden höheren Mehrwert zu bieten" hieß es von Albaugh. Eine Entscheidung zur Weiterentwicklung des 737-Programms solle in den kommenden Monaten fallen.

Große Wachstumspotentiale sieht der amerikanische Hersteller in den kommenden Jahren auch in den Bereichen Maintenance und Training.

Boeing zeigt in diesem Jahr erstmals die 787 in Farnborough. Der Dreamliner landete am Sonntagmorgen auf der Air Show.



Weitere interessante Inhalte
Neue Pläne für eine Space Force Präsident Trump will neue Weltraum-Waffengattung

19.06.2018 - Als neue Teilstreitkraft für die Beherrschung des Weltalls hat der amerikanische Präsident Donald Trump neue Pläne zur Gründung einer "Space Force" angekündigt. Im vergangenen Jahr hatte der US … weiter

Fabrikneuer Dreamliner trägt deutschen Namen Ethiopian tauft ihr 100. Flugzeug "Frankfurt"

14.06.2018 - Ethiopian Airlines, Afrikas größte Fluggesellschaft, hat am 7. Juni ihr 100. Flugzeug in die aktive Flotte aufgenommen. Die Boeing 787-9 wurde nun auf den Namen „Frankfurt“ getauft. … weiter

Für Economy und Business Class WestJet bestellt fast 5000 Recaro-Sitze

13.06.2018 - Die kanadische Fluggesellschaft stattet ihre neuen Boeing 787 und Boeing 737 MAX mit Sitzen des Herstellers aus Schwäbisch Hall aus. … weiter

Patriotische Polen LOT-787 erinnert an Polens Unabhängigkeit

12.06.2018 - Boeing hat den neuesten Dreamliner für die polnische Fluggesellschaft LOT mit einer Sonderlackierung in den Landesfarben geschmückt. Damit soll der Zweistrahler an die Wiedererlangung der polnischen … weiter

Boeing-Prototyp flog für Cathay Pacific Erste Boeing 777 kommt ins Museum

12.06.2018 - Die erstgebaute Boeing "Triple Seven" WA001 kommt nach 24 Jahren ins Museum. Das 1994 gebaute Flugzeug gehörte seit dem Jahr 2000 zur Passagierflotte von Cathay Pacific, die es nun dem Museum of … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete