29.12.2017
FLUG REVUE

Bombardier C Series CS300-Bestellung von EgyptAir nun fest

Bombardier und die EgyptAir Holding haben nun eine feste Vereinbarung über den Kauf von zwölf CS300 sowie Kaufrechte für weitere zwölf Flugzege getroffen.

CS300 Egyptair 2017

EgyptAir hat Ende 2017 ein Dutzend CS300 bei Bombardier bestellt (Zeichnung: Bombardier).  

 

Es ist dies der erste Festauftrag für die C Series seit etwa eineinhalb Jahren. EgyptAir's Letter of Intent (LOI) wurde bereits am 14. November während der Dubai Air Show 2017 angekündigt.

Auf der Grundlage des Listenpreises des CS300-Flugzeuges würde der Auftragswert für den Festauftrag bei etwa 1,1 Mrd. US-Dollar liegen. Sollte EgyptAir die zwölf Kaufrechte für CS300-Flugzeuge ausüben, würde sich der Auftragswert auf fast 2,2 Milliarden US-Dollar erhöhen.‎

Mit diesem Auftrag kann EgyptAir Inlands- und Regionalziele sowie mehrere europäische und afrikanische Destinationen besser bedienen, so die Airline.



Weitere interessante Inhalte
Mehrheitsübernahme zum 1. Juli Bombardier CSeries gehört bald zu Airbus

08.06.2018 - Der europäische Luftfahrtkonzern hat alle nötigen Genehmigungen für eine Mehrheitsbeteiligung an Bombardiers CSeries-Flugzeugfamilie erhalten. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Nachbestellung für Bombardiers HighTech-Zweistrahler airBaltic: Großauftrag für die CS300

28.05.2018 - airBaltic hat heute bei Bombardier weitere 30 CS300 fest bestellt und außerdem 15 Optionen sowie 15 "Erwerbsrechte" vereinbart. Der feste Bestandteil der Bestellung ist laut Listenpreis alleine 2,9 … weiter

IABG simuliert 180.000 Flüge Bombardier CSeries besteht Langzeit-Ermüdungstest

09.05.2018 - Eine CSeries CS100 von Bombardier hat einen seit August 2014 laufenden Langzeittest zur Strukturermüdung erfolgreich bestanden. Er fand in einer IABG-Testhalle am Flughafen Dresden statt und entsprach … weiter

Entscheidung des USITC Doch keine Strafzölle für Bombardier C Series

26.01.2018 - Die United States International Trade Commission hat am Freitag entschieden, dass die US-Luftfahrtindustrie durch den Import von C Series in die Vereinigten Staaten keinen Schaden erleidet. Aufgrund … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete