29.12.2017
FLUG REVUE

Bombardier C Series CS300-Bestellung von EgyptAir nun fest

Bombardier und die EgyptAir Holding haben nun eine feste Vereinbarung über den Kauf von zwölf CS300 sowie Kaufrechte für weitere zwölf Flugzege getroffen.

CS300 Egyptair 2017

EgyptAir hat Ende 2017 ein Dutzend CS300 bei Bombardier bestellt (Zeichnung: Bombardier).  

 

Es ist dies der erste Festauftrag für die C Series seit etwa eineinhalb Jahren. EgyptAir's Letter of Intent (LOI) wurde bereits am 14. November während der Dubai Air Show 2017 angekündigt.

Auf der Grundlage des Listenpreises des CS300-Flugzeuges würde der Auftragswert für den Festauftrag bei etwa 1,1 Mrd. US-Dollar liegen. Sollte EgyptAir die zwölf Kaufrechte für CS300-Flugzeuge ausüben, würde sich der Auftragswert auf fast 2,2 Milliarden US-Dollar erhöhen.‎

Mit diesem Auftrag kann EgyptAir Inlands- und Regionalziele sowie mehrere europäische und afrikanische Destinationen besser bedienen, so die Airline.



Weitere interessante Inhalte
Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter

Elbe Flugzeugwerke Erste A330-200P2F an Egyptair Cargo ausgeliefert

07.08.2018 - Der erste Airbus A330-200 Umbau-Frachter ist an die ägyptische Frachtfluggesellschaft ausgeliefert worden. Die finale Lackierung in den Farben von Egyptair Cargo wird das Flugzeug laut Aussage der … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter

Mehrheitsübernahme zum 1. Juli Bombardier CSeries gehört bald zu Airbus

08.06.2018 - Der europäische Luftfahrtkonzern hat alle nötigen Genehmigungen für eine Mehrheitsbeteiligung an Bombardiers CSeries-Flugzeugfamilie erhalten. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt