26.08.2015
FLUG REVUE

Rund 80 Prozent der Tests abgeschlossenBombardier CSeries auf dem Weg zur Zulassung

Die CSeries-Testflotte von Bombardier hat mittlerweile mehr als 2250 Flugstunden absolviert. Die Indienststellung der CS100 bei Swiss ist für die erste Jahreshälfte 2016 geplant.

bombardier-cs100-swiss-start

Bombardier CS100 in den Farben von Swiss. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Laut Bombardier sind damit die nötigen Zulassungsversuche zu 80 Prozent abgeschlossen. Aktuell laufen Lärmmessungen in Oregon. Das Ziel liegt in der Unterbietung der Stage-4-Grenzwerte um 20 EPN-Dezibel. Die Sommer-Monate beurteilt Bombardier als sehr produktiv: An einem Tag waren sogar alle sechs CSeries-Flugzeuge, fünf CS100 und eine CS300, in der Luft und flogen zusammen insgesamt 20 Stunden. Im Rahmen der Kabinentests flogen auch erstmals Passagiere in der CS100. Im September soll die CSeries im Rahmen einer Demonstrationstour auch das Werk in Toronto besuchen.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter

Transatlantikflüge 2017 Top 10: Die treibstoffeffizientesten Airlines

12.09.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat untersucht, welche Fluggesellschaften am sparsamsten über den Atlantik fliegen. … weiter

Lufthansa Group Wachstum bei Lufthansa, Verluste bei Eurowings

31.07.2018 - Der Lufthansa-Konzern hat die Belastungen aus der airberlin-Integration und den steigenden Kerosinpreisen im ersten Halbjahr durch höhere Ticketpreise größtenteils aufgefangen. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt