01.10.2013
FLUG REVUE

Baubeginn für neues WerkBombardier expandiert in Marokko

Der kanadische Flugzeugbauer errichtet in Marokko ein neues Werk zur Fertigung von Komponenten.

Bombardier CRJ1000 Cockpit

Unter anderem sollen Steuerinstrumente für die CRJ-Familie in Marokko gefertigt werden. Foto: © Bombardier  

 

Gestern feierten Bombardier Aerospace und die marokkanische Regierung die Eröffnung der Midparc Casablanca Free Zone in Nouaceur. In Anwesenheit von Firmenvertretern, dem marokkanischen König Mohammed VI. und der kanadischen Botschafterin Sandra McCardell fand die offizielle Grundsteinlegungsfeier für das neue Bombardier-Werk statt. Im Januar 2013 hatte das Unternehmen bereits eine Übergangseinrichtung auf dem Mohammed V. International Airport in Nouaceur eröffnet. Derzeit entstehen hier einfachere Komponenten wie die Steuerinstrumente der CRJ-Familie. Bis Ende dieses Jahres sollen 100 Mitarbeiter tätig sein. Die permanente Einrichtung besitzt eine Hallenfläche von fast 14000 Quadratmetern und soll Mitte 2014 fertiggestellt werden. Bombardier will rund 200 Millionen US-Dollar investieren. Bis Ende 2020 soll die Zahl der Mitarbeiter auf 850 steigen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
IABG simuliert 180.000 Flüge Bombardier CSeries besteht Langzeit-Ermüdungstest

09.05.2018 - Eine CSeries CS100 von Bombardier hat einen seit August 2014 laufenden Langzeittest zur Strukturermüdung erfolgreich bestanden. Er fand in einer IABG-Testhalle am Flughafen Dresden statt und entsprach … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

08.05.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Entscheidung des USITC Doch keine Strafzölle für Bombardier C Series

26.01.2018 - Die United States International Trade Commission hat am Freitag entschieden, dass die US-Luftfahrtindustrie durch den Import von C Series in die Vereinigten Staaten keinen Schaden erleidet. Aufgrund … weiter

Überarbeiteter Embraer-Regionaljet E190-E2 soll sparsamer als CSeries sein

26.01.2018 - Kurz vor der erwarteten Zulassung gibt Embraer einige Ergebnisse der Flugerprobung der E190-E2 bekannt. Und greift die Konkurrenz an. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

01.01.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt