01.10.2013
FLUG REVUE

Baubeginn für neues WerkBombardier expandiert in Marokko

Der kanadische Flugzeugbauer errichtet in Marokko ein neues Werk zur Fertigung von Komponenten.

Bombardier CRJ1000 Cockpit

Unter anderem sollen Steuerinstrumente für die CRJ-Familie in Marokko gefertigt werden. Foto: © Bombardier  

 

Gestern feierten Bombardier Aerospace und die marokkanische Regierung die Eröffnung der Midparc Casablanca Free Zone in Nouaceur. In Anwesenheit von Firmenvertretern, dem marokkanischen König Mohammed VI. und der kanadischen Botschafterin Sandra McCardell fand die offizielle Grundsteinlegungsfeier für das neue Bombardier-Werk statt. Im Januar 2013 hatte das Unternehmen bereits eine Übergangseinrichtung auf dem Mohammed V. International Airport in Nouaceur eröffnet. Derzeit entstehen hier einfachere Komponenten wie die Steuerinstrumente der CRJ-Familie. Bis Ende dieses Jahres sollen 100 Mitarbeiter tätig sein. Die permanente Einrichtung besitzt eine Hallenfläche von fast 14000 Quadratmetern und soll Mitte 2014 fertiggestellt werden. Bombardier will rund 200 Millionen US-Dollar investieren. Bis Ende 2020 soll die Zahl der Mitarbeiter auf 850 steigen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Viking Air setzt Einkaufstour fort Longview übernimmt Dash-8-Programm von Bombardier

08.11.2018 - Die kanadische Longview Aviation Capital Corp., Mutter von Viking Air, kauft von Bombardier das Dash-8-Programm. Viking Air hatte bereits die Amphibienflugzeugprogramme von Bombardier gekauft und baut … weiter

Erster Stopp: Messebesuch in China Airbus schickt A220 auf Weltreise

05.11.2018 - Ein Airbus A220 von Air Baltic reist ab Montag um die Welt. Der kanadische CFK-Zweistrahler mit Getriebefans soll seine geräumige Kabine und die sparsamen Verbrauchswerte zeigen. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

13.09.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Regionaljet von Bombardier Neue Kabine für die CRJ-Familie

17.07.2018 - Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt. … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen