20.01.2014
FLUG REVUE

Durchwachsene JahresbilanzBombardier liefert 238 Flugzeuge aus

Im vergangenen Jahr konnte der kanadische Hersteller 238 Flugzeuge an Kunden übergeben. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl um fünf Maschinen. Die Verkaufszahlen gingen jedoch deutlich zurück.

bombardier-cs300-iraqi-airways-artists impression

Die CSeries verbuchte 2013 mit 34 verkauften Flugzeugen den größten Erfolg der Airliner-Sparte von Bombardier. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Bombardier verkaufte 2013 insgesamt 388 Flugzeuge, 93 weniger als im Vorjahr. "Die weltweite Wirtschaft bleibt träge, die Erholung dauert länger als erwartet. 2013 war ein herausforderndes Jahr für die Luftfahrt", sagte Guy Hachey, der Präsident und CEO von Bombardier Aerospace. Trotzdem zieht er ein positives Fazit: "Unser Fokus, die Präsenz unserer Produkte in wachsenden internationalen Märkten auszubauen, hat Früchte getragen mit Verkäufen an Kunden aus Afrika, der Asien-Pazifik-Region, China, dem Mittleren Osten und Russland." Der Großteil der Auslieferungen entfiel mit 180 Exemplaren auf die Geschäftsreiseflugzeuge. Die Zahl der Bestellungen lag bei 305. Die Verkehrsflugzeugsparte steuerte 55 ausgelieferte und 81 verkaufte Airliner bei. Die Verkaufszahl ging dabei deutlich um 57 Flugzeuge zurück.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

16.11.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Für Airbus A320neo und CSeries Neue Bestellungen für Getriebefan von Pratt & Whitney

16.11.2017 - Vietnam Airlines, VietJet Air, Egypt Air, Air China und Shenzen Airlines setzen auf Triebwerke der PW1000G-Familie. … weiter

Bombardier CSeries bei Swiss im Einsatz

06.11.2017 - Wie bewährt sich Bombardiers neue CSeries? Nach gut einem Jahr im Liniendienst und fast 25 000 Flugstunden haben wir die Piloten im Cockpit des neuen Zweistrahlers bei dessen größtem Betreiber, Swiss, … weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der CSeries

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas CSeries Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler CSeries herstellt. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA