05.11.2015
FLUG REVUE

Auf der Suche nach AufträgenBombardier schickt CSeries nach Dubai

Die CSeries wird auf der Dubai Airshow ihre Premiere im Mittleren Osten geben. Bombardier schickt eine CS100 zur Messe und hofft auf dringend benötigte neue Aufträge für das Verkehrsflugzeug.

bombardier-cs100-swiss-start

Bombardier CS100 in den Farben von Swiss. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Die Messe findet vom 8. bis 12. November auf dem Dubai World Central Airport statt. Neben der CSeries nimmt Bombardier auch einen CRJ900 von Petroleum Air Services, eine Q400 von Abu Dhabi Aviation, einen Learjet 75, einen Challenger 350 und einen Global 6000 auf der Dubai Airshow ausstellen. Auf der Veranstaltung will Fred Cromer, der Präsident der Verkehrsflugzeugsparte des kanadischen Unternehmens, auch ein Update über den Stand der Zulassung der verspäteten CSeries geben. Für die nächsten 20 Jahre schätzt Bombardier im Mittleren Osten einen Bedarf von 450 neuen Flugzeugen in der Klasse von 60 bis 150 Sitzen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Roll-Out aus dem Lackierhangar Airbus zeigt Deltas erste A220-100

17.09.2018 - Der erste Airbus A220-100 (früher Bombardier CS100) in der Lackierung der US-Fluggesellschaft Delta Air Lines wird im kanadischen Mirabel auf Flugtests vorbereitet. … weiter

Farnborough International Airshow 2018 Airbus präsentiert das Konzernprogramm

13.07.2018 - Airbus wird auf der Farnborough International Airshow die A350-1000 und die A330-900neo im Flug zeigen. Einen Querschnitt durch seine Flugzeugmuster und Entwicklungen präsentiert der Hersteller in … weiter

Airbus-Mehrheitsbeteiligung CSeries wird zur "A220"

10.07.2018 - Kurz nach dem Mehrheitseinstieg beim Programm CSeries von Bombardier hat Airbus den kanadischen Zweistrahler in die hauseigene Typenreihe integriert: Neuer Name "A220". … weiter

Mehrheitsübernahme zum 1. Juli Bombardier CSeries gehört bald zu Airbus

08.06.2018 - Der europäische Luftfahrtkonzern hat alle nötigen Genehmigungen für eine Mehrheitsbeteiligung an Bombardiers CSeries-Flugzeugfamilie erhalten. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N