28.11.2016
FLUG REVUE

Gestreckte VersionBombardier übergibt erste CS300 an airBaltic

Bombardier Commercial Aircraft feierte am Montag in Montreal die Übergabe der ersten CS300. AirBaltic plant den ersten Linienflug am 14. Dezember.

CS300 airBaltic November 2016

Am 28. November 2016 wurde die erste CS300 übergeben. airBaltic übernahm das Flugzeug in Montreal (Foto: Bombardier),  

 

Die überfällige Lieferung der ersten CS300 ist ein wichtiger Meilenstein im C Series-Programm, nachdem im Sommer Swiss die erste CS100 in Dienst gestellt hat. Die größere Version des Verkehrsjets ist für 130 bis 150 Passagiere ausgelegt.

"Wir sind begeistert, das erste CS300-Flugzeug - das neueste Mitglied der innovativsten und technologisch fortschrittlichsten Flugzeugfamilie der Welt - mit nach Hause zu nehmen", sagte Martin Gauss, Chief Executive Officer von airBaltic. Er will die CS300 zunächst auf der Strecke von Riga nach Amsterdam nutzen.

Derzeit hat  airBaltic 24 Flugzeuge in der Flotte – je zur Hälfte Boeing 737 und Bombardier Q400. Bestellt sind 20 CS300.

Auch die Provinz Québec war froh über den Lieferbeginn, schließlich ist man seit kurzem mit einer Milliarde Dollar am Programm beteiligtg. "Bombardier, das $ 8,5 Milliarden zum Bruttoinlandsprodukt von Québec beiträgt, das entspricht 2% der Wirtschaft der Provinz, ist nicht nur ein wichtiger Stakeholder in der Luftfahrtindustrie in Québec, sondern generiert auch einen erheblichen Spinoff für die Wirtschaft in Québec“, so die Ministerin für Wissenschaft und Innovation und digitale Strategie, Dominique Anglade.



Weitere interessante Inhalte
Zweite Endmontagelinie in Alabama Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

17.10.2017 - Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited Partnership ein, die Bombardiers neuen Zweistrahler C Series herstellt. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

12.10.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Boeing gegen Bombardier USA verlangen 220 Prozent Zoll für C Series

27.09.2017 - US-Handelsminister Wilbur Ross verkündete am Dienstag das vorläufige Ergebnis der Subventionsuntersuchung gegen die C Series von Bombardier. Es sollen Ausgleichszölle von 219,63 Prozent erhoben … weiter

Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF