23.07.2018
FLUG REVUE

Neuer chinesischer ZweistrahlerC919-Flügel bestehen Belastungstest

Der chinesische Flugzeughersteller Comac hat den "Ultimate Load Test" nach eigenen Angaben erfolgreich abgeschlossen.

Comac C919 Ultimate Load Test

Die Flügelspitzen des C919-Testflugzeugs bogen sich beim Ultimate Load Test um etwa drei Meter nach oben. Foto und Copyright: Comac  

 

Der 2,5g-Belastungstest der C919 fand am 12. Juli im Festigkeits-Forschungszentrum des staatlichen Flugzeugkonzerns AVIC (Aviation Industry Corporation of China) in Shanghai statt, wie Comac kürzlich mitteilte. Solche "Ultimate Load Tests" sind wichtige Voraussetzungen für die Zulassung eines Flugzeugs.

Dabei gaben die Ingenieure das 1,5-fache der maximal im Betrieb erwartbaren Last auf eine der Tragflächen des C919-Testflugzeugs AC10001, etwa 100 Tonnen. Die Überlastung wurde drei Sekunden lang gehalten, dabei hätten sich die Flügelenden um beinahe drei Meter nach oben gebogen. Die Verformung habe sich mit den Erwartungen gedeckt und das Flugzeug habe den Traglastanforderungen entsprochen, so Comac.

Die C919 AC10001 ist seit dem 11. April 2016 beim AVIC-Forschungszentrum in Shanghai und hat bislang 48 statische Tests absolviert. Weitere Versuche sollen nun folgen, so Comac.

Die C919 entspricht von der Größe her der Boeing 737 und dem Airbus A320. Es gilt als das erste Verkehrsflugzeug, das in China entwickelt wurde. Angetrieben wird es von Leap-Triebwerken des amerikanisch-französischen Herstellers CFM International. Der Erstflug der C919 fand am 5. Mai 2017 statt. Die Zulassung durch die chinesischen Behörden wird für Ende 2020 angestrebt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter

Russisch-chinesischer Airliner Konzeptdefinitionsphase für CR929 gestartet

04.04.2018 - CRAIC, das Joint Venture der Vereinigten Flugzeugwerke (OAC) und der Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC), hat offiziell die Joint Concept Definition Phase des Wideboy-Verkehrsjets CR929 … weiter

Chinas neuer Zweistrahler Erstflug: COMAC C919

19.07.2017 - Mit dem Erstflug seines ersten modernen Passagierflugzeugs aus eigener Entwicklung unterstreicht China den Anspruch auf eine größere Rolle im globalen Flugzeugbau. … weiter

Chinas neuer Zweistrahler fliegt COMAC C919 startet zum Erstflug

05.05.2017 - In Schanghai ist am Freitag die erste COMAC C919 gestartet. Der neue Zweistrahler mit LEAP-Triebwerken gilt als erstes, modernes Verkehrsflugzeug aus chinesischer Entwicklung. … weiter

Neuer Zweistrahler bei Erstflugvorbereitungen COMAC C919 setzt Rolltests fort

19.04.2017 - Auf dem Flughafen von Schanghai hat die erste COMAC C919 am Dienstag den zweiten Testtag mit Hochgeschwindigkeits-Rollversuchen absolviert. Damit kommt Chinas neuer Zweistrahler seinem Erstflug näher. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen