19.09.2011
FLUG REVUE

Cargolux nimmt 747-8F vorerst nicht ab

Wegen „ungelöster Vertragsfragen" musste Boeing am Freitag die für Montag geplante Übergabe des ersten neuen Jumbo-Frachters abrupt absagen.

747-8F Cargolux Landung

Cargolux sollte am 19. September 2011 als erster Kunde die neue Boeing 747-8F erhalten (Foto: Boeing).  

 

Die erste 747-8F hätte von Cargolux am 19. September abgenommen werden sollen, so der Anfang des Monats verkündete Plan. Die Lieferung einer weiteren Maschine war für Mittwoch vorgesehen. Hersteller Boeing hatte große Feierlichkeiten angesetzt, die nun auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Die Entscheidung, die beiden 747-8F vorerst nicht abzunehmen, fiel bei einer Aufsichtsratssitzung von Cargolux am Freitag. Dort konstituierte sich nach dem Einstieg von Qatar Airways (35 Prozent Anteile) auch ein neu zusammengesetztes Gremium mit Albert Wildgen als Vorsitzendem.

Laut Cargolux wurde die von JP Morgan abgewickelte und von der Ex-Im Bank garantierte Finanzierung der Flugzeuge vorerst auf Eis gelegt. Sollte es keine zeitgerechte Lösung der Vertragsstreitigkeiten geben werde man sich alternative Kapazitäten besorgen.

Obwohl sich Cargolux wie auch der Hersteller nicht zu den Details der Vertragsprobleme äußern wollten, sprechen unbestätigte Berichte davon, dass die Leistungsdaten der neuen Jumbo-Version die Versprechungen nicht erfüllen. Die Maschine sei zu schwer und verbrauche zu viel Treibstoff. Außerdem seien bei der Avionik noch nicht alle Funktionen verfügbar.

Die 747-8F hatte ihre ergänzende Musterzulassung (FAA und EASA) am 19. August mit deutlicher Verspätung erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Leasingfirma nimmt größte Jumbo-Version ins Portfolio GECAS kauft eine Boeing 747-8F von Boeing Capital

13.10.2017 - Die Leasingfirma GECAS hat eine Boeing 747-8F von Boeing Capital gekauft. Der vierstrahlige Frachter fliegt schon beim GECAS-Kunden AirBridgeCargo Airlines. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

21.09.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

US-Präsidentenjet auf Basis der Boeing 747-8 Boeing erhält Umbauauftag für nächste "Air Force One"

14.09.2017 - In den USA läuft das Beschaffungsverfahren für die nächsten Präsidentenjumbos. Nachdem die Air Force zwei fabrikneue, für Transaero gebaute 747-8 beschaffen will, erging nun auch ein Auftrag an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF